Rebholz, Spätburgunder Rosé trocken 2018

Allergene: Sulfite |

Rosé im Rebholz-Stil

Rebholz, Spätburgunder Rosé trocken 2018
Wenn Hansjörg Rebholz einen Rosé macht, dann nach seinem Anspruch! Dieser intensiv zwiebelschalenfarbene Rosé vom Spätburgunder duftet nach frischen Walderdbeeren, auch nach Mandeln und diversen roten Beeren. Er ist intensiv, dicht gepackt. Man spürt bereits beim Riechen, dass hier kein banaler Muntermacher im Glas liegt. Die feine Cremigkeit und zarte Struktur des Spätburgunders verleiht dem Wein Körper. Egal ob solo oder zum Essen, mit diesem anspruchsvollen Wein aus der Pfalz wird es einem nie langweilig.

Zu genießen ab sofort, bis 2022+
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rosé
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF033618
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
Vegan

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen