Inurrieta, „Mediodía“, DO Navarra, Rosado 2022

Ein Fruchtwunder zum Genießen – maximal entspannter Rosé-Genuss
„Mediodía“, DO Navarra, Rosado
5,95 €

Art.-Nr.: SNA010422 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 7,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Mediodía“, DO Navarra, Rosado 2022

„Mediodía“, DO Navarra, Rosado
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Inurrieta, „Mediodía“, DO Navarra, Rosado 2022

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

5,95 €

Art.-Nr.: SNA010422 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 7,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein Fruchtwunder zum Genießen – maximal entspannter Rosé-Genuss

Dem Rosé-Wein haftet ja oft das Etikett an, er sei nicht ernsthaft genug, ein verspielter, fruchtiger Wein ohne Tiefgang, der nur da sei, um Spaß zu bereiten. Ja, möchte man da laut und vernehmlich rufen, genauso ist es! Und das ist wunderbar, denn wir wollen uns heute Abend amüsieren. Das Adorno-Kolloquium findet erst morgen statt. Unsere Freunde von Inurrieta aus dem nordspanischen Navarra sind bekannt dafür, sehr zugängliche und dennoch vielschichtige Weine zu keltern, die Roten sind traditionell absolute Lieblinge in unserem Programm und das seit fast 20 Jahren. Und, ja, auch ihr „Mediodía“-Rosé ist eine ziemliche Sensation, vor allem, wenn man ihn in der Disziplin „wir wollen bitte Spaß haben“ antreten lässt. Gekeltert wird der Wein aus einem Drittel Cabernet Sauvignon, 23 % Merlot, 23 % Graciano, 11 % Garnacha und 10 % Syrah, eine herrlich bunte Mischung, die eine prächtige Aromavielfalt verspricht. Das besondere am „Mediodía“ ist, dass er nach der „Saignée“-Methode gekeltert wird. Saignée ist Französisch und heißt Aderlass und bedeutet folgendes: Ohne Pressung wird etwa zehn bis 20 Prozent des Rotweinmostes abgelassen. Da die Traubenschalen zu dem Zeitpunkt noch nicht richtig aufgebrochen sind, geben sie keinen oder nur minimal Gerbstoff ab. Der bleibt dem Rotwein vorbehalten, dem so zu etwas mehr Konzentration verholfen wird. Und was hat der Rosé davon? Der wird oft herrlich saftig und besonders fruchtbetont. Wobei man im Fall des „Mediodía“ geneigt ist zu sagen: unverschämt fruchtbetont. Dieser rosado duftet nach frischer, knackiger Kirsche, etwas Himbeere ist dabei, aber auch Birne, Erdbeere und Himbeere, alles total klar und sauber, ein Fruchtkorb voll Genuss. Am Gaumen zeigt sich eine frische Säure, die für Spannung sorgt, dann wieder eine Fülle roter Fruchtaromen, erneut ist da ganz viel Kirsche dabei, roter Apfel, das ist alles maximal trinkfreudig und charmant strukturiert. Klar, das ist leichtfüßiger Genuss, der einfach nur Freude machen will. Herrlich, dieses Bekenntnis zum Spaß – und vor allem, weil das auf einem wunderbar gepflegten Niveau stattfindet. Der Wein ist eine Ode an die Freude. Die einzige Frage, die sich stellt: Gibt es einen besseren Vorboten des Frühlings?

Ab sofort bis sicherlich 2025+.

Kurz zusammengefasst:

„Mediodía“, DO Navarra, Rosado

Ein Fruchtwunder zum Genießen – maximal entspannter Rosé-Genuss

Inurrietas rosado „Mediodía“ von 2022 bietet mit seinen klaren, roten Fruchtaromen maximal entspannten Trinkgenuss mit Niveau. Dabei sorgt eine frische Säure für die notwendige Spannung. Die im Saignée-Verfahren gekelterte Multi-Cuvée (Cabernet Sauvignon, Merlot, Graciano, Garnacha, Syrah), ist ein perfekter Vorbote des Frühlings.

Rebsorten: Grenache, Cabernet Sauvignon, Syrah, Graciano

Anschrift des Winzers:
Inurrieta
Bodega Inurrieta S.L.
Ctra Falces-Miranda de Arga, Km 30
31370 Falces
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionNavarra
WeingutInurrieta
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRosé
RebsortenGrenache, Cabernet Sauvignon, Syrah, Graciano
VerschlussKorken (Press)
Bestell-Nr.SNA010422
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
Restzucker0,5 g/l
Gesamtsäure5,1 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Inurrieta
Bodega Inurrieta S.L.
Ctra Falces-Miranda de Arga, Km 30
31370 Falces
Spanien