Wagner-Stempel, Rosé, trocken 2021

Frisch, fruchtig und kühl vergoren – der rheinhessische Sommer-Rosé
BioWein Logo
Rosé, trocken
9,50 €

Art.-Nr.: DRH071521 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

11,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Rosé, trocken 2021

BioWein Logo
Rosé, trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Wagner-Stempel, Rosé, trocken 2021

11,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

9,50 €

Art.-Nr.: DRH071521 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Frisch, fruchtig und kühl vergoren – der rheinhessische Sommer-Rosé

Mit seiner leuchtenden Farbe, einem hellen Korallenrot, weckt Daniel Wagners „Rosé“ sofort Aufmerksamkeit. Das hat der Wein auch verdient, denn er gehört für uns zu den schönsten, saftigsten und frischesten Sommer-Rosés, die wir aus Rheinhessen kennen. Die herrlich lebendige Cuvée aus Früh- und Spätburgunder plus Merlot nebst einem hübschen Quantum St. Laurent – daher wohl auch die Farbe – gibt sich im Duft recht beerig (Walderdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren) dazu etwas Hagebutte und ein Hauch Agrumen. Es geht Daniel hier um einen betont unkomplizierten und die Trinkfreude befördernden Wein, der aber selbstredend den typischen grip und die ebenso typische Würzigkeit besitzen soll (und besitzt!), die alle Wagner-Stempel’schen Weine auszeichnet. Um diese Balance zu erreichen, eignen sich die vier Rebsorten, die er in den 1990er- Jahren gepflanzt hat, besonders gut. Die Rotweinparzellen finden sich in den Siefersheimer Weinbergen, und zwar bevorzugt auf sandigem Lehm mit Porphyrgestein im Untergrund. Gelesen wurde bewusst früh am Tag und von Hand, um die frische Säure zu konservieren und den Alkohol moderat (11 Vol.-%!) zu halten, ausgebaut wurde dann im Edelstahl. Alles Maßnahmen, um diese stringente Straffheit und Knackigkeit zu bewahren, die so ein frisch-fruchtiger Rosé einfach braucht. Am Gaumen dann noch feiner und vor allem nachhaltig saftiger, als man’s qua Duft möglicherweise ohnehin schon erwartet hat. Ein beschwingtes Wechselspiel von roter Beerenfrucht bis fast Erdbeermus, Sauerkirschen, Pink Grapefruit (der zartherbe Zug sitzt!) und etwas Nektarine, feiner Würze und Mineralität, dabei schlank und hinsichtlich Fruchtsüße und Säure in perfekter Balance. Der „Rosé“ besitzt so kurz nach Abfüllung sogar noch ein wenig Gärkohlensäure, was ein leichtes Prickeln verursacht und für eine jähe Eingebung sorgt: Der Sommer beginnt genau jetzt, mit dem ersten Schluck!

Ab sofort und bis sicherlich 2025+.

Kurz zusammengefasst:

Rosé, trocken

Frisch, fruchtig und kühl vergoren – der rheinhessische Sommer-Rosé

Der 2021er-„Rosé“ von Wagner-Stempel ist eine saftige, frische und fruchtige Cuvée aus Früh- und Spätburgunder, St. Laurent und Merlot. Daniel Wagner verbindet hier helle rote Frucht mit feiner Würze, mineralischem Körper, feinem grip und einem wunderbaren Trinkfluss. Die erste Flasche ist da sehr schnell geleert...

Rebsorten: Pinot Noir, St. Laurent, Dornfelder, Frühburgunder

Anschrift des Winzers:
Wagner-Stempel
Weingut Wagner-Stempel
Wöllsteiner Straße 10
55599 Siefersheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutWagner-Stempel
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRosé
RebsortenPinot Noir, St. Laurent, Dornfelder, Frühburgunder
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DRH071521
Bio-KontrollstelleDE-ÖKO-022
Alkoholgehalt11,0 Vol.%
Restzucker6,7 g/l
Gesamtsäure6,2 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Wagner-Stempel
Weingut Wagner-Stempel
Wöllsteiner Straße 10
55599 Siefersheim
Deutschland