Seehof, Pinot Noir rosé 2021

Wunderbar griffiger Rosé aus Rheinhessen!
VeganWein Logo
Pinot Noir rosé
8,20 €

Art.-Nr.: DRH051121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Pinot Noir rosé 2021

VeganWein Logo
Pinot Noir rosé
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Seehof, Pinot Noir rosé 2021

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

8,20 €

Art.-Nr.: DRH051121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Wunderbar griffiger Rosé aus Rheinhessen!

„Wie am Stock gewachsen, so gelesen.“ resümiert Florian die Weinwerdung seines Rosés aus Pinot-Noir-Trauben. Das erklärt auch schon viel über die Wertschätzung des Winzers gegenüber seinem Rosé. Denn bei dieser Kategorie Wein greifen Winzer gerne mal in die önologische Trickkiste um einen optisch ansprechenden Wein zu keltern, der in der Regel eher Nebenprodukt darstellt. Bei Seehof zählt der dieser Wein zum festen Bestandteil des Sortiments. Das bedeutet auch, dass sie die Trauben das ganze Jahr über für die Vinifkation zum Roséwein heranziehen, ihn separat pressen und ausbauen.
„Wir hatten für den Rosé wie beim Silvaner ein wirklich gutes Reifefenster im Jahrgang 2021.“ berichtet uns Florian bei unserer Jahrgangsprobe.

Das Ergebnis ist ein kupferfarbener Rosé, der intensiv nach Himbeeren, schwarzen Johannesbeeren und Birnen duftet. Er zeigt sich am Gaumen weich und seidig, bleibt vom ersten Schluck bis zum Nachhall stets schlank. Amalfizitronen, Pampelmusen und Blutorangen tummeln sich hier. Weil der Rosé im Weingut Seehof bewusst knochentrocken ausgebaut wird, erweist sich dieser Wein auch als wunderbar zartstrukturierter Wein, der eher herb als süßfruchtig daherkommt, einfach geschmackvoll und stilbewusst auftritt. Ein Wein, der sich bewusst von den seelenlosen Fruchtbowlen aus dem Supermarktregal abhebt.
Diese noble Interpretation eines Rosés möchte sich nicht aufdrängen, und genau darin liegt seine Größe.

Ein perfekter Wein zum genüsslichen Nippen und Entspannen nach einem langen Arbeitstag und ein ebenso schöner Begleiter zu Krustentieren, überhaupt allem, was aus dem Meer kommt.

Kurz zusammengefasst:

Pinot Noir rosé

Wunderbar griffiger Rosé aus Rheinhessen!

Anders als beispielsweise saftige Merlot-Trauben, ergibt ein Rosé aus Spätburgunder immer einen deutlich fruchtreduzierteren Wein, der leise Töne anschlägt. Ein Wein, der solo getrunken pure Trinkfreude bereitet, aber auch seinen Platz an einer festlich gedeckten Tafel finden kann. Wir lieben diesen mineralischen Vertreter besonders zu Krustentieren.

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutSeehof
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRosé
RebsortenPinot Noir
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DRH051121
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland