Tariquet, Marselan IGP Côtes de Gascogne, rosé 2021

Ein Rosé gegen das Klischee – und einfach großartig!
Marselan IGP Côtes de Gascogne, rosé
7,40 €

Art.-Nr.: FSW031621 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 9,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Marselan IGP Côtes de Gascogne, rosé 2021
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

12 Flaschen

11,5 Vol.% / Allergene: [allergene] / Lieferbar

81,40 €

Art.-Nr.: FSW031621P · Inhalt: 9 · 9,04 Euro/l
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten


Marselan IGP Côtes de Gascogne, rosé
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Tariquet, Marselan IGP Côtes de Gascogne, rosé 2021

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

7,40 €

Art.-Nr.: FSW031621 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 9,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

12 Flaschen

11,5 Vol.% / Allergene: [allergene] / Lieferbar

81,40 €

Art.-Nr.: FSW031621P · Inhalt: 9 · 9,04 Euro/l
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein Rosé gegen das Klischee – und einfach großartig!

GOLDMEDAILLE! - FRANKFURT INTERNATIONAL TROPHY 2022

Weinkenner nähern sich Rosés häufig mit Skepsis. Noch misstrauischer sind sie allenfalls gegenüber Rebsorten-Neuzüchtungen. In diesem Rosé aus einer neugezüchteten Rotweinsorte treffen zwar beide Klischees aufeinander. Doch erfreulicherweise belegt dieser frische, fruchtige, durch seine Säure den Trinkfluss in Gang setzende Wein auf den ersten Schluck, dass jegliches Misstrauen unbegründet ist: Marselan wurde 1961 südlich von Montpellier aus Cabernet Sauvignon und Grenache Noir gekreuzt und ist inzwischen auch in Bordeaux zugelassen. Da die Sorte gekonnt die Hitzeresistenz des Grenache mit der Finesse des Cabernet kombiniert, ist dieser kupferfarben funkelnde Rosé aromatisch viel interessanter als manch einer aus reinem Grenache (der bisweilen ausdrucksschwach sein kann). Obendrein sind hier in der Gascogne mit der Familie Grassa von der Domaine Tariquet Experten am Werk, die den Marselan seit über 20 Jahren erfolgreich kultivieren und sich das entsprechende Know-how sukzessive angeeignet haben. Dem Glas entströmen saftige Grapefruit- und Blutorangen-Noten, ein feiner Duft von Holunderbeeren und im Hintergrund eine Spur von reifen Himbeeren. Am Gaumen kommt etwas Feuerstein hinzu, der einen würzigen Charakter verleiht. Ein schön strukturierter, unerwartet komplexer Rosé mit nachhaltiger Frische und erstaunlich langem Abgang – nicht nur geeignet, eine ganze Speisenfolge zu begleiten, sondern aufgrund seines mäßigen Alkoholgehalts auch zum unbegleiteten „Solotrinken“ regelrecht geschaffen.

Ab sofort und bis 2023.

Kurz zusammengefasst:

Marselan IGP Côtes de Gascogne, rosé

Ein Rosé gegen das Klischee – und einfach großartig!

Dem Glas entströmen saftige Grapefruit- und Blutorangen-Noten, ein feiner Duft von Holunderbeeren und im Hintergrund eine Spur von reifen Himbeeren. Am Gaumen kommt etwas Feuerstein hinzu, der einen würzigen Charakter verleiht. Ein schön strukturierter, unerwartet komplexer Rosé mit nachhaltiger Frische und erstaunlich langem Abgang.

Anschrift des Winzers:
Tariquet
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdwesten
WeingutTariquet
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartRosé
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.FSW031621
Alkoholgehalt11,5 Vol.%
Restzucker0,7 g/l
Gesamtsäure6,7 g/l
Schwefelige Säurefrei: 29 mg/l
gesamt: 89 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Tariquet
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
Frankreich