Sousa, Vintage Port (Normalflasche) 2017

Allergene: Sulfite |

„Ich liebe seine Eleganz und Frische!“ – Parker

Sousa, Vintage Port (Normalflasche) 2017
94 Punkte Falstaff!

Der Charme des Vintage-Port Jahrgangs 2017? Er ist ein historischer Meilenstein! Denn drei Jahrgänge aufeinander, die als Vintage-Port ausgerufen wurden, dies gab es noch nie in der langen Geschichte des berühmtesten Weins Portugals. Und 2017 gilt für viele nicht nur als historischer Jahrgang, sondern auch als qualitativer Meilenstein des 21. Jahrhunderts. Wir haben uns direkt um eine großzügige Allokation von Tiagos Vintage-Port gekümmert, denn die Nachfrage ist enorm, die Mengen allerdings gering.

Der Vintage Port von Alves de Sousa stammt aus den zwei besten Weinlagen, der „Oliveirinha“ in Cima Corgo und „Gaivosa“ in Baixo Corgo. Er reift traditionell über zwei Jahre in Fässern und wird dann unfiltriert gefüllt, um sein Potenzial für eine ganze Generation zu bewahren und sich über viele, viele Jahre auf der Flasche zu entwickeln.

Tiago und sein Vater sind jedoch besonders qualitätskritisch, im Unterschied zu vielen ihrer Kollegen entschieden sie sich, nach 2015 erst wieder den 17er als Vintage Port abzufüllen und haben somit den letzten Jahrgang ausgelassen!

Dieser Vintage Port ist ein Blend aus 40% Sousao, 15% Touriga Nacional und diversen autochthonen Rebsorten. Alves de Sousas Ports stehen für andere stilistische Richtung als die vieler anderer, ähnlich wie bei ihren Rot- und Weißweinen setzen sie auf Eleganz, noble Zurückhaltung und Subtilität, wofür bereits der zurückhaltende Ausbau in lediglich 30% französischer Eiche spricht. Das ist definitiv ein Port für die lange Strecke, dessen nobler Duft nach getrockneten Feigen, Nougat und Sauerkirsche schon jetzt verführt. Und, Kennzeichen dieses Ports, trotz all seiner Kraft und der saftigen Frucht besticht er am Gaumen mit einer genialen Frische und einer feinen mineralischen Ader, die sich durch die Aromenvielfalt schlängelt und im Abgang einen schönen, leicht süßlichen Grip hinterlässt, der lange anhaftet. Trotz der rauchig-würzigen Noten, den Anklängen von Nougat, edler Bitterschokolade, kandierten Orangenzesten und einem Hauch Dörrobst vermeidet dieser feine Wein jede Extravaganz, wirkt vielmehr in sich ruhend, rund, ausgewogen, sehr balanciert, mit einer seidigen Textur, und jetzt in der Jugend bereits erstaunlich zugänglich und frisch.

Ein wunderbarer Vintage-Port, der unserer Meinung nach vielen Ports der großen Häuser nicht nur das Wasser reicht, sondern diese preislich gar aussticht.
Land: Portugal
Region: Douro
Weingut: Alves de Sousa
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Portwein
Rebsorten: Malvasia, Rabigato, Gouveio
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: PDO101217V
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Quinta da Gaivosa
Pousada da Cumieira 2214
5030-055 Santa Marta de Penaguião
Portugal

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Lieferung in der Holzschatulle!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen