Weinseminar - Autochtone Rebsorten - KW27

Freitag, 6. Juli 2018 | 19.30 Uhr
Weinseminar - Autochtone Rebsorten - KW27
55,00 €

Art.-Nr.: WS18018 · Inhalt: 1 Stck.
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Weinseminar - Autochtone Rebsorten - KW27

Weinseminar - Autochtone Rebsorten - KW27
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Weinseminar - Autochtone Rebsorten - KW27

ausverkauft

55,00 €

Art.-Nr.: WS18018 · Inhalt: 1 Stck.
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Freitag, 6. Juli 2018 | 19.30 Uhr

Wer gerne einen regionstypischen Wein verkosten möchte empfehlen wir, sich auf autochtone Rebsorten zu besinnen. Dabei lassen sich neben den „Klassikern“ wie der Nebbiolo-Traube des Piemont oder dem Veltliner in Österreich auch wenig bekannte Rebsorten entdecken — mit ganz individuellen Geschmackserlebnissen.

Darauf dürfen Sie sich freuen
Das Sommelier-Team von Pinard de Picard führt Sie freitags ab 19.30 Uhr durch verschiedene Themengebiete, welche − abgesehen von dem einen oder anderen Wein − alles andere als „trocken“ sind. In entspannter Atmosphäre erkunden wir themenbezogen bis zu 10 Weine aus unserem Sortiment, welche wir sowohl langjährigen Weinkennern als auch neuen Weinfreunden ans Weinherz legen möchten. Darüber hinaus stehen zu allen Seminaren raffinierte Appetithäppchen für Sie bereit, an denen Sie sich nach Herzenslust bedienen können.

Anmeldung nehmen wir online, gerne auch telefonisch oder per eMail entgegen.
Teilnehmeranzahl: min. 6 / max. 20 Personen
Seminargebühr: 55 Euro/ Person

In der Seminargebühr enthalten:
· 8 − 10 Weine zur Verkostung
· raffinierte Appetithäppchen
· fachkundige Sommelier-Begleitung

Anmeldungen müssen spätestens eine Woche vor dem Seminartermin erfolgen. Absagen teilen Sie uns bitte spätestens zwei Arbeitstage vor Seminartermin mit. Bitte haben Sie Verständniss dafür, dass die Seminare nur bei ausreichender Mindestteilnehmerzahl stattfinden können. Änderungen vorbehalten!

Kurz zusammengefasst:

Weinseminar - Autochtone Rebsorten - KW27

Freitag, 6. Juli 2018 | 19.30 Uhr

Wer gerne einen regionstypischen Wein verkosten möchte empfehlen wir, sich auf autochtone Rebsorten zu besinnen. Dabei lassen sich neben den „Klassikern“ wie der Nebbiolo-Traube des …