Weinabend - Pinot Noir - KW36

Freitag, 6. September 2019 | 20.00 Uhr
Weinabend - Pinot Noir - KW36
59,00 €

Art.-Nr.: WS19017 · Inhalt: 1 Stck.
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Weinabend - Pinot Noir - KW36

Weinabend - Pinot Noir - KW36
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Weinabend - Pinot Noir - KW36

ausverkauft

59,00 €

Art.-Nr.: WS19017 · Inhalt: 1 Stck.
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Freitag, 6. September 2019 | 20.00 Uhr

Um die Pinot Noir Rebe ranken sich Mythen und Legenden und nicht selten wird sie als „Königin“ unter den Rebsorten betitelt. Königin, da aus ihr die Spitzenweine des Burgund vinifiziert werden. Königin, da sie als empfindsam gilt und einer besonders intensiven Pflege bedarf. Königin, da sie vermutlich zu den ältesten, noch im Anbau stehenden Rebsorten der Welt gehört. Dennoch, woher stammt der Mythos was macht sie so besonders? Dieser Frage werden wir an diesem Abend auf’s Bouquet gehen...

Darauf dürfen Sie sich freuen:
In entspannter Atmosphäre erkunden Sie zusammen mit unserem Sommelier-Team bis zu 10 Weine aus dem Pinard-Sortiment, welche wir sowohl langjährigen Weinkennern als auch neuen Weinfreunden ans Weinherz legen möchten. Darüber hinaus stehen zu allen Weinabenden raffinierte Appetithäppchen für Sie bereit, an denen Sie sich nach Herzenslust bedienen können.

Anmeldung nehmen wir online, gerne auch telefonisch oder per eMail entgegen.
Teilnehmeranzahl: min. 8 / max. 20 Personen
Preis/ Person: 59 Euro

In der Teilnahmegebühr enthalten:
· 8 − 10 Weine zur Verkostung
· raffinierte Appetithäppchen
· fachkundige Sommelier-Begleitung

Anmeldungen müssen spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Weinabend erfolgen. Absagen teilen Sie uns bitte spätestens zwei Arbeitstage vor dem Weinabend mit.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Weinabende nur bei ausreichender Mindestteilnehmerzahl stattfinden können. Änderungen vorbehalten!

Kurz zusammengefasst:

Weinabend - Pinot Noir - KW36

Freitag, 6. September 2019 | 20.00 Uhr

Um die Pinot Noir Rebe ranken sich Mythen und Legenden und nicht selten wird sie als „Königin“ unter den Rebsorten betitelt. Königin, da aus ihr die Spitzenweine des Burgund vinifiziert …