Berg Rottland Grosse Lage Riesling

„Das Mantra des westlichen Rheingaus“
Berg Rottland Grosse Lage Riesling
31,00 €

Art.-Nr.: DRG031018 · Inhalt: 0,75 l · 41.00 Euro/[artikel.einheitsreis.eineit]
inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Berg Rottland Grosse Lage Riesling 2018

Berg Rottland Grosse Lage Riesling
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Berg Rottland Grosse Lage Riesling 2018

12.5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

31,00 €

Art.-Nr.: DRG031018 · Inhalt: 0,75 l · 41.00 Euro/l
inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Das Mantra des westlichen Rheingaus“

So bezeichnet Dr. Matthias Corvers den Rüdesheimer Berg Rottland. Kein Wunder, gilt die Lage zusammen mit dem Berg Schlossberg doch als die stilbildende Spitzenlage für Rheingauer Riesling. Die mit Lösslehm abgedeckten Böden mit Taunusquarzit und Schiefer sind typisches Terroir für den westlichen Rheingau. Wie auch im Berg Schlossberg reift der Riesling aufgrund seiner Lichtmenge, die der Berg übers Jahr aufsaugt, bestens aus und beschert intensive und vollreife Trauben. Die Lagenbezeichnung deutet auf die Erschließung des Berges durch Rodung hin, die vor rund 1.000 Jahren stattfand.

Schon für den Vorgänger vergab der Falstaff 94 Punkte und lobte den kräftigen Extrakt bei gleichzeitig schlank anmutender Struktur. Der im großen Holzfass ausgebaute Riesling reift bis in den Spätsommer auf der Feinhefe und erlangt somit eine enorme Tiefe. Uns gefällt seine Dichte und Stoffigkeit am Gaumen. Frische gelbe Früchte, auch Rosenblätter und mineralische Schieferwürze versammeln sich hier. Am Gaumen glänzt der Wein durch Extrakt und saftige Frucht, gerät dabei niemals zu knallig. Er ist diskret und beinahe athletisch, baut Spannung auf und klingt dann verspielt und erfrischend zitronig am Gaumen aus. Ein wunderbar kraftvoller und komplexer Riesling, der für uns zu den feinsten des Rheingaus zählt.

Trinkreife ab 2021, Höhepunkt wohl 2023 bis 2043.

Kurz zusammengefasst:

Berg Rottland Grosse Lage Riesling

„Das Mantra des westlichen Rheingaus“

Schon für den Vorgänger vergab der Falstaff 94 Punkte und lobte den kräftigen Extrakt bei gleichzeitig schlank anmutender Struktur. Der im großen Holzfass ausgebaute Riesling reift bis in den Spätsommer auf der Feinhefe und erlangt somit eine enorme Tiefe. Uns gefällt seine Dichte und Stoffigkeit am Gaumen. Ein wunderbar kraftvoller und komplexer Riesling.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Corvers-Kauter - Oestrich-Winkel
Weingut Dr. Corvers-Kauter
Rheingaustraße 129
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheingau
WeingutCorvers-Kauter - Oestrich-Winkel
InhaltNormalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DRG031018
Bio-KontrollstelleDE-ÖKO-039
Alkoholgehalt12.5 Vol.%
Restzucker0.8 g/l
Gesamtsäure8.8 g/l
Schwefelige Säurefrei: 55 mg/l
gesamt: 148 mg/l
Analysedatum16.07.19
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Corvers-Kauter - Oestrich-Winkel
Weingut Dr. Corvers-Kauter
Rheingaustraße 129
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland