Sizilien

Sizilien

Sizilien mit seinen herausragenden klimatischen Bedingungen bietet für den Weinanbau optimale Voraussetzungen: Hohe Sonneneinstrahlung zur Erzielung kerngesunden, vollreifen Lesegutes, wenig Niederschläge, gebirgiges Terrain mit vorzüglichen Hanglagen in exzellenter Ausrichtung und teilweise extrem ärmliche Böden, große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht infolge der Höhenlage vieler Weinberge und der Erhalt wertvoller autochthoner Rebsorten, all diese Faktoren sind wie geschaffen zur Erzeugung großer, eigenständiger, unverwechselbarer Weinunikate. Jedoch werden diese vorzüglichen Gegebenheiten bis in die Gegenwart hinein nur sehr unzureichend genutzt. Quantität statt Qualität, diese Maxime führte in den letzten Jahrzehnten zu einem Meer unsäglicher ‚Billigplörre’ (Sizilien produziert jährlich mehr Wein als ganz Australien zusammen!), logischerweise zu chronischer Überproduktion und zu zunehmend unverkäuflichen Weinen, und das trotz stark gesunkener Preise.

Doch mittlerweile

Alle Erzeuger in der Region Sizilien [suche.trefferzahl] Artikel
Foto Cusumano

Cusumano

Cusumano schreibt ein neues Kapitel in der Weinbaugeschichte der Insel und fasziniert mit traumhaft schönen und dazu authentischen Gewächsen – „und das zu wirklich kleinen Preisen” (Gambero Rosso)

Foto Morgante

Morgante

Nero d’Avola: Dieser traumhaft schöne Alltagswein der Luxusklasse wurde bereits mit dem „National Oscar” des Gambero Rosso für den Rotwein mit dem besten Preis-Genussverhältnis Italiens ausgezeichnet!


Nach oben