Beaujolais

Beaujolais

Das Märchen vom hässlichen Entlein

Beaujolais
© shutterstock/Richard Semik

Liebe Kunden: Kennen Sie noch das Märchen „Das hässliche Entlein“ von Hans Christian Andersen?

Wenn nicht, hätten Sie vielleicht Lust, es wieder einmal zu lesen. Wir möchten Sie gerne dazu einladen:

 

Es war einmal eine Entenmutter, die ihre Eier ausbrütete. Es waren derer sieben in ihrem Nest und die Entenmutter freute sich sehr auf ihren Nachwuchs. Eines Tages war es endlich soweit und aus den Eiern entschlüpften sechs putzmuntere Entlein. Sie waren alle wunderschön und mit einem gelben, zarten Federflaum versehen. Nur das siebte Ei

Alle Erzeuger in der Region Beaujolais [suche.trefferzahl] Artikel
Foto Burgaud

Burgaud

Die sympathische „Zaubermaus” aus Morgon im Herzen der renommierten Cru-Lagen des Beaujolais begeistert mit grandiosen Weinen zu extrem niedrigen Preisen!

Foto Claude Desvignes

Claude Desvignes

Urtraditionelle, FEINE, verspielte Weine mit grandioser Frische aus dem Herzen des Beaujolais.

Foto Lapierre

Lapierre

Marcel Lapierre zählt zu den Vorreitern der französischen Naturweinszene. Nach seinem Tod 2010 übernahm Sohn Mathieu das Ruder und vinifiziert mit großer Entschlossenheit und Leidenschaft ganz im Sinn

Foto Rottiers

Rottiers

Richard Rottiers ist ein traditionell arbeitender Handwerker, seine Weinberge befinden sich zurzeit in der Umstellungsphase auf zertifizierten biologischen Anbau!

Foto Thillardon

Thillardon

Der Geheimtipp aus Chénas: Mineralische Bio-Weine vom Feinsten!


Nach oben