Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Telmo Rodriguez LG Valbuxán2019

Telmo Rodriguez
LG Valbuxán 2019

Art.-Nr. SVA010719 ・ 13,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  25,00  Treffer mit Währungsumrechnung: 21,008
- +
0,75 l 33,33 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

NEU! Telmos neue rote Cuvée aus Valdeorras macht Lust auf mehr!

94 PunkteJames Suckling
92 Punkte – Robert Parker’s Wine Advocate

Telmo Rodríguez’ neuester Wein aus dem Valdeorras heißt „Lg. Valbuxan“, benannt nach Lugar de Valbuxan, einem Ort in O Bolo in der Provinz Ourense. Telmo bezeichnet den Wein als „Valbuxan Village“ und nutzt dafür alte hoch gelegene Weinberge, in denen die Hauptrebsorte die Mencía ist. Doch wie es früher üblich war, steht diese im Gemischten Satz zusammen mit anderen Sorten wie Brancellao, Sousón, Merenzao oder Garnacha Tintorera. Sorten also, die hier – bei As Ermidas und Santa Cruz – auch schon seit vielen Generationen wachsen. All die Trauben werden zusammen gelesen, vergoren und im neutralen großen Holz ausgebaut. Was dabei entsteht, ist ein Wein, von dem wir sagen würden, dass es ein Rotwein aus einer Cool-Climate-Region ist. Tatsächlich liegen die Weinberge auf rund 1.000 Metern. Sie sind zwar tagsüber durchaus dem trockenen, warmen bis heißen kontinentalen Klima der hinter Valdeorras beginnenden spanischen Hochebenen ausgesetzt, nachts aber eben auch einem gemäßigten Atlantik-Einfluss, der vor allem in der Höhe sehr kühl sein kann, was die Säurewerte und die Frucht perfekt konserviert. All das kann man förmlich riechen! Der „Lg. Valbuxan“ duftet nach Wildkräutern und Eisenstein, Sauerkirschen, Berberitzen und Schlehen, nach ein paar Walderdbeeren und Himbeeren, etwas Jod, Menthol und Anis. Am Gaumen liefert der Gemischte Satz die pure Energie und Frische, begleitet von einem seidigen Tannin. Das hat Spannung, ist dicht und fest gewirkt und erweist sich doch als leicht und lebendig. Auch hier findet man wieder die roten und dunklen Fruchtnoten, das Süße und das Säuerliche, Anis und Garrigue, Lorbeer und Blutorangenabrieb – ein absolut wunderbarer Einstand dieses neuen Weins von Telmo Rodríguez und Pablo Eguzkiza! Der Wine Advocate vergibt 92 Punkte – was uns entschieden zu wenig erscheint. James Suckling kommt mit seinen 94 Punkten der Sache deutlich näher: So würden wir uns auch entscheiden!

Ab sofort und sicher bis 2030.

 

hEinzelpreis: 25,00
L_Artikel_Status: 3

 
Land
Spanien
Region
Valdeorras
Inhalt
0,75 l
Weinart
Rotwein
Rebsorten
Mencia, Brancellao, Sousón, Merenzao, Garnacha Tintorera
Verschluss
Korken (natur)
Bestell-Nr.
SVA010719
Alkoholgehalt
13,0 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ Sociedad Limitada
El Monte S/N
01308 Lanciego (Alava)
SPANIEN

Telmo Rodríguez’ „Lg. Valbuxan“ ist das neuste Erzeugnis aus seinem Valdeorras-Projekt. Ein roter Gemischter Satz von bestechender Energie und Frische.