Schnaitmann, Grau.Weiß „Bergmandel“ trocken 2022

Die Burgunder-Cuvée mit Understatement: ein Meisterwerk der Bescheidenheit
VeganWein Logo
Coup de Cœur Logo
Grau.Weiß „Bergmandel“ trocken
16,50 €

Art.-Nr.: DWU011822 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Grau.Weiß „Bergmandel“ trocken 2022

VeganWein Logo
Coup de Cœur Logo
Grau.Weiß „Bergmandel“ trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Schnaitmann, Grau.Weiß „Bergmandel“ trocken 2022

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

16,50 €

Art.-Nr.: DWU011822 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Die Burgunder-Cuvée mit Understatement: ein Meisterwerk der Bescheidenheit

Im malerischen Württemberg gehört Bescheidenheit seit jeher zu den wichtigsten Tugenden. Daher ist die schlichte Bezeichnung „Schwäbischer Landwein trocken“ natürlich eine bewusste Untertreibung für diese außergewöhnliche Burgunder-Cuvée von Schnaitmann, dem höchstbewerteten Bio-Weingut im Ländle. Die Geschichte dieser einzigartigen „Bergmandel“ beginnt mit einem Weinberg, der einst mit alten Spätburgunder-Reben bestockt war. Burgunder-Spezialist Rainer Schnaitmann entschloss sich schon vor Jahren, hier stattdessen die verwandten Sorten Grau- und Weißburgunder anzupflanzen, was zum Arbeitstitel „Grau.Weiss“ führte, der sich inzwischen fest etabliert hat. Allerdings prägen nun auch zur Hälfte junge Chardonnay-Reben diesen runden, gehaltvollen Weißwein. Es ist ein Zeichen hoher Qualitätsansprüche, dass das Weingut bewusst darauf zu verzichtet, diese noch jungen Reben weitaus teurer als Lagen-Chardonnay zu positionieren. So bildet der Chardonnay das faszinierende Rückgrat dieses „Markenweins“ im besten Sinne des Wortes, der durch seine Kraft, Reduktion und Spannung beeindruckt. Schon beim Anblick fasziniert der „Grau.Weiss“ mit goldgelb leuchtenden Reflexen im Glas. In der Nase entfaltet er ein Bouquet von Heu, Holunderblüten, Minze und einer Spur von Waldblütenhonig. Den Gaumen verwöhnt er mit lebendiger Säure und salziger Mineralität, während sich dahinter die Frische von gelben Äpfeln, Birnen, Pfirsichen und exotischen Früchten auftut. Ein Hauch von eleganter Holzwürze und feine Gewürznoten begleiten den langen Nachhall dieses einzigartigen Tropfens.

Ab sofort und bis 2028.

Kurz zusammengefasst:

Grau.Weiß „Bergmandel“ trocken

Die Burgunder-Cuvée mit Understatement: ein Meisterwerk der Bescheidenheit

In der Nase entfaltet der Bergmandel ein Bouquet von Heu, Holunderblüten, Minze und einer Spur von Waldblütenhonig. Den Gaumen verwöhnt er mit lebendiger Säure und salziger Mineralität, während sich dahinter die Frische von gelben Äpfeln, Birnen, Pfirsichen und exotischen Früchten auftut. Feine Gewürznoten begleiten den langen Nachhall.

Rebsorten: Chardonnay, Pinot Blanc, Pinot Gris

Anschrift des Winzers:
Schnaitmann
Weingut Schnaitmann
Untertürkheimer Straße 4
70734 Fellbach
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionWürttemberg
WeingutSchnaitmann
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenChardonnay, Pinot Blanc, Pinot Gris
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DWU011822
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Schnaitmann
Weingut Schnaitmann
Untertürkheimer Straße 4
70734 Fellbach
Deutschland