Santa Duc, „Les Hautes Garrigues“ Gigondas, rouge 2020

Das Flaggschiff des Hauses: 95-96 Punkte – VINOUS „Wie man es auch dreht und wendet, ein wunderschöner Gigondas.“
BioWein Logo

FR-BIO-01

„Les Hautes Garrigues“ Gigondas, rouge
59,00 €

Art.-Nr.: FRS090220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 78,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Les Hautes Garrigues“ Gigondas, rouge 2020

BioWein Logo

FR-BIO-01

„Les Hautes Garrigues“ Gigondas, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Santa Duc, „Les Hautes Garrigues“ Gigondas, rouge 2020

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

59,00 €

Art.-Nr.: FRS090220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 78,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Flaggschiff des Hauses: 95-96 Punkte – VINOUS „Wie man es auch dreht und wendet, ein wunderschöner Gigondas.“

Gigondas zwischen Frucht und Würze: Grenache und Mourvèdre in perfekter Harmonie. 95 Punkte – Jeb Dunnuck

Nicht nur ein bemerkenswerter, sondern ein in jeder Hinsicht beeindruckender Gigondas: Seit Benjamin, der Sohn von Yves Gras, das Weingut Santa Duc von seinem Vater übernommen hat, hat sich der Mourvèdre-Anteil in der Cuvée Les Hautes Garrigues schrittweise gesteigert. Im Unterschied zu früheren Jahrgängen besteht der Wein neuerdings zu gleichen Teilen aus den Rebsorten Grenache und Mourvèdre, die hier perfekt ausbalanciert sind. Eine besondere Herausforderung, wenn man bedenkt, dass es sich beim Flurstück Les Hautes Garrigues um eine complantation handelt, einen gemischten Satz also: Während sich der sortenreine Anbau heute weitgehend als Goldstandard im Weinberg durchgesetzt hat, stehen auf den hiesigen kargen, durchlässigen roten Lehmböden aus dem Quartär noch alte Grenache- und Mourvèdre-Rebstöcke kunterbunt durcheinander auf einer Parzelle und werden gemeinsam gelesen, gekeltert und vergoren. So kommt es, dass das Bouquet dieses Weins gefühlt viel stärker vom Mourvèdre geprägt ist. Wir riechen intensiv würzige Aromen von provenzalischen Kräutern, etwas Pfeffer, Lakritze und sogar Minze. Am Gaumen vereint sich die saftige, cremig-dichte Beerenfrucht des Grenache wunderbar mit der intensiven Würze des Mourvèdre. Dies gibt dem Wein Tiefe und Spannung. Der Geschmack ist geprägt von Himbeeren und abermals Lakritze. Kalkige Mineralien, geräuchertes Sandelholz und eine salzige, frische Säure begleiten diese Aromen und integrieren sie harmonisch und nahtlos in das große Ganze. Die Frucht ist weich und sanft, mit Noten von Brombeere und Schwarzkirsche. Der Wein besitzt eine frische Säure und kräftige, muskulöse Tannine. Auch dieser Wein stammt von alten Rebstöcken in der Hochebene von Gigondas und ist - dem bewährten Rezept des Hauses Santa Duc gemäß - in großen Edelstahlcuves, und zu 85 Prozent in Stockinger-Fudern und zu einem kleinen Teil in Tonamphoren vergoren. Das Ergebnis ist ein klassischer, elegant strukturierter Gigondas mit mittlerem bis vollem Körper, feinen Tanninen und delikater Süße. Und das Verlangen, noch ein weiteres Glas davon zu trinken.

Ab sofort und bis 2040.

Kurz zusammengefasst:

„Les Hautes Garrigues“ Gigondas, rouge

Das Flaggschiff des Hauses: 95-96 Punkte – VINOUS „Wie man es auch dreht und wendet, ein wunderschöner Gigondas.“

Provenzalische Kräuter, Pfeffer, Lakritze und Minze prägen den Duft. Am Gaumen vereint sich die saftige Beerenfrucht des Grenache mit der intensiven Würze des Mourvèdre. Himbeeren, Lakritze, mineralische Noten und eine frische Säure ergänzen den Geschmack. Der Wein ist weich und sanft, mit kräftigen Tanninen.

Rebsorten: Grenache, Mourvèdre

Anschrift des Winzers:
Santa Duc
DOMAINE SANTA DUC


Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutSanta Duc
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache, Mourvèdre
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS090220
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Santa Duc
DOMAINE SANTA DUC


Frankreich