Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Vegan
Bio

DE-ÖKO-022

Müller-Ruprecht Scheurebe Kabinett2023

Müller-Ruprecht
Scheurebe Kabinett 2023

Art.-Nr. DPF061523 ・ 9,5 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  8,50  Treffer mit Währungsumrechnung: 7,142
- +
0,75 l 11,33 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Ein charmant-balancierter Kabinett, der mit seiner feinen Fruchtigkeit begeistert!

Es gibt Rebsorten und Qualitätsstufen, die fliegen aus unerfindlichen Gründen regelmäßig tief unter dem Radar durch. Das gilt für die Prädikatsstufe Kabinett genauso wie für die Sorte Scheurebe. Zeit für beide einmal mit Verve eine Lanze zu brechen! Da trifft es sich gut, dass wir es bei dem Exemplar des Bio-Weinguts Müller-Ruprecht mit einem besonders gelungenen Wein zu tun haben. Philipp Wöhrwag, der die Weinbereitung verantwortet, hat einen zauberhaft feinen Scheurebe Kabinett geschaffen – ein Prachtexemplar der Gattung! Generell eignet sich die Scheurebe, im Jahr 1916 entstanden aus einer Kreuzung zwischen Riesling und Bukettraube, ganz exzellent für alle Prädikate mit Restsüße. Da hilft dann seine familiäre Herkunft, schließlich ist sein Urahn der Riesling schlicht der Großmeister restsüßer Weine und – um Missverständnisse zu vermeiden – natürlich auch im trockenen Bereich Weltklasse. Diese Gene trägt die Scheurebe in sich, das heißt: die Säure ist stabil, die Aromaausprägung spektakulär, noch einmal verstärkt durch die Bukettraube, den anderen Elternteil. Also allerbeste Voraussetzungen für großen Spaß im Glas – und den gibt es – das nehmen wir schon mal vorweg – zu einem unverschämt günstigen Tarif. Die Scheurebe duftet sehr elegant nach reifen Zitrusfrüchten, Mandarinenzeste, süße Limone, aber auch Ananas und Papaya zeigen sich, das bleibt ganz fein und frisch. „Schmetterlingsgleich" wünscht sich der Genießer Philipp Wöhrwag seine Scheurebe – genauso ist dieser Duft. Am Gaumen dann eine wunderbar lebendige Säure, danach wieder herrlich klare, expressive Frucht, Orange, Mango, dazu feine Würze und eine herrlich griffige Phenolik. Die kleine Standzeit, die Philipp dem Wein gegönnt hat, zahlt sich aus! Das ist ein Wein der unheimlich viel Spaß macht und mit neun Volumenprozent Alkohol ganz leicht ist. Er kenne keinen schöneren Apéritif, sagt Philipp Wöhrwag. Klar, die ein oder andere Variante würde uns schon noch einfallen. Aber so ganz Unrecht hat der Winzer natürlich nicht! Diese Scheurebe macht schon enorm viel Spaß. Auf jeden Fall sollten Sie diesen Wein einmal probieren – und wie bereits gesagt: Zu diesem Tarif ist das einfach sensationell gut.

Jetzt bis 2028.

 

hEinzelpreis: 8,50
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Deutschland
Region
Pfalz
Inhalt
0,75 l
Weinart
Weißwein
Rebsorten
Scheurebe (100%)
Verschluss
Drehverschluss
Bestell-Nr.
DPF061523
Bio-Kontrollstelle
DE-ÖKO-022
Alkoholgehalt
9,5 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
Weingut Müller-Ruprecht
Freinsheimer Straße 31
67169 Kallstadt
DEUTSCHLAND

Die 2023er-Scheurebe Kabinett von Müller-Ruprecht begeistert mit ihren reifen, satten Zitrusaromen und großartigem Schmelz.