Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Vegan
Tariquet
 „Rosé de Pressée“ IGP Côtes de Gascogne, rosé2023

Tariquet
„Rosé de Pressée“ IGP Côtes de Gascogne, rosé 2023

Art.-Nr. FSW031023 ・ 12,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  6,95  Festpreis für Artikel: FSW031023-P ...Währung: EUR ...Suchbegriff: FSW031023-P ...Typ: Artikel Festpreis ...Ab Menge: 0,00 ...Basis VK Typ: Standard ...Gültig von: 08.03.2024 ...Gültig bis: 00.00.0000 ...VK Preis: 64,243 Treffer in Dokumentwährung: 64,243
- +
0,75 l 9,27 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Herrlich frisch: ein Flamingo von einem Rosé!

Im „Rosé de Pressée“ vereinen Armin und Rémy Grassa die Trauben für charakterstarke Rotweine in einem wunderbar komplexen und launigen Rosé, der allein schon mit seiner Farbe für gute Stimmung sorgt. Die Domaine Tariquet, mit ihren über 1000 Hektar bepflanzter Rebfläche ein wahrer Riese unter den Weinproduzenten in Europa, zeigt immer wieder eindrucksvoll, dass sich Masse und Klasse nicht im Weg stehen müssen und auch in einem großen Weingut Außergewöhnliches nicht die Ausnahme, sondern ganz einfach die Regel sein kann. Dieser geniale Rosé ist dafür nur ein weiteres Beispiel.

Damit der „Rosé de Pressée“ bei den verwendeten Trauben mit ihrer Farbintensität in dieser Helligkeit im Glas leuchten kann (leicht angeleuchtet ist er für jede Feier auch als exquisites Dekoelement eine echte Bereicherung), muss es bei der Lese sehr schnell und diszipliniert zugehen. Nach sehr kurzem Maischestand erfolgt die Vinifikation dann im gut gekühlten Stahltank. Wenn sich das Auge von der fancy Farbe langsam löst und man es schafft, den Wein an die Nase zu führen, strömt einem nach ein paar Mal schwenken ein feines und überaus duftiges Frühlingsdeo aus reifen roten Beeren und weißen Blütenblättern entgegen, verführerisch. Am Gaumen dann Aromen satt: ein saftiger Mix aus Walderdbeeren, Himbeeren und roten Johannisbeeren, dessen Aromenreigfen der Syrah um Würze und schwarzen Pfeffer bereichert, dazu gesellen sich Kräuter wie Minze und Waldmeister (die Mai-Bowle ist nicht mehr weit!) und eine feingliedrige Mineralität mit leicht salzigem Kick, was den Trinkfluss nur noch mehr befeuert! Der Gipfel der „Partytauglichkeit“ ist erreicht, weil diese großartige Rosé-Cuvée nicht nur gut fließt, sondern mit ihrer Komplexität und Finesse auch über einen ganzen Abend lang nicht ermüdet. Zumal er problemlos verschiedenste Speisen begleitet (ein salatlastiges Fêten-Buffet? Die leichteste Übung!) und mit Gewürzen und Schärfe richtig gut klarkommt (Currys, Korean BBQ – alles möglich!). Und, last but not least, der Preis! Perfekt für Feste mit vielen tanz- und trinkfreudigen Gästen!

Ab sofort bis 2025+.

 

hEinzelpreis: 6,95
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Frankreich
Region
Gascogne
Inhalt
0,75 l
Weinart
Rosé
Rebsorten
Merlot (30%), Cabernet Franc (30%), Syrah (25%), Tannat (15%)
Verschluss
Drehverschluss
Bestell-Nr.
FSW031023
Alkoholgehalt
12,0 %
Restzucker
0,2 g/l
Gesamtsaeure
4,8 g/l
Schwefelige Säure
frei: 29 mg/l
gesamt: 114 mg/l
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
FRANCE

Mais oui! Das ist Lebendigkeit im Glas! Eine Party zum Trinken, unbeschwert, aber nicht unterkomplex: Tariquets Sommer-Cuvée „Rosé de Pressée“!