Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Vegan
Tariquet
 Sauvignon Blanc IGP Côtes de Gascogne, blanc2023

Tariquet
Sauvignon Blanc IGP Côtes de Gascogne, blanc 2023

Art.-Nr. FSW030223 ・ 12,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  7,50  Treffer mit Währungsumrechnung: 6,302
- +
0,75 l 10,00 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Ein Blumenstrauß exotischer Frische!

In den 1970ern wagte es die Domaine Tariquet, damals unter der Leitung von Yves Grassa, den Sauvignon Blanc als neue Rebsorte in den Côtes de Gascogne anzupflanzen – eine von vielen Pioniertaten der Familie. Obwohl das in der traditionsbewussten Gegend nicht überall auf Zustimmung stieß, erwies es sich als ausgesprochen kluge und weitsichtige Entscheidung. Denn im milden Klima der Gascogne entwickelt der Sauvignon Blanc ein ganz spezielles und einzigartiges Profil, das sich nicht vor seinen Kollegen aus renommierten Regionen wie Sancerre oder Pouilly-Fumé verstecken muss – schon gar nicht bei zu diesem sensationellen Preis. Die charakteristischen Merkmale der Rebsorte, deren bis heute ungebrochener Siegeszug in den 80er-Jahren begann, bleiben erhalten, insbesondere die Aromen von grünem Apfel, Stachelbeere und Holunder. Dazu gesellt sich eine angenehm blumige Duftigkeit, unparfümiert und natürlich mit einer straffen, leicht kalkig-mineralischen Frische, wie sie typisch für das Mikroklima und die Böden der Gascogne ist. Am Gaumen finden sich die Eindrücke aus der Nase verstärkt wieder. Das Aroma entwickelt sich aber dabei ins Grasig-Kräutrige, sondern eher hin zu einer fruchtigen Exotik (sehr viel gelbe Frucht sowie eine wunderbar frische Zitrusnote). Trotz dieser fruchtbetonten Momente, wirkt der Wein straff und entwickelt eine feine, leicht kreidige Mineralität und dazu einen eleganten, zarten Schmelz, der die Aromen harmonisch miteinander verbindet. Zum Ende hin dann eine sehr angenehm herbe Note ab, die nicht so sehr an die „übliche“ grüne Paprika, sondern eher an Pink Grapefruit erinnert. Der „hippe“, häufig eher banale Sauvignon Blanc zeigt sich in der Gascogne von einer faszinierenden Vielschichtigkeit, die auf eine entspannte Entdeckungsfahrt der Aromen einlädt, und das ganz locker, entspannt und leicht. Apropos leicht: Das ist dieser Wein mit seinen mit gerade einmal 12 Vol.-% Alkohol – und erst recht, wenn man ihn mit seinen Kollegen aus Übersee vergleicht, die gerne und oft die 14 Vol.-%-Marke knacken. Vom ersten bis zum letzten Schluck überzeugt er mit sensationell lebendigem Trinkfluss und viel Dynamik, niemals langweilig und immer tres frais, ganz gleich, ob man ihn sich zum feierabendlichen Relaxen einschenkt oder Speisen damit begleitet. Zu Spargelgerichten passt er übrigens perfekt, am besten in Kombination mit Garnelen oder Jakobsmuscheln.

Ab sofort bis 2026+.

 

hEinzelpreis: 7,50
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Frankreich
Region
Gascogne
Inhalt
0,75 l
Weinart
Weißwein
Rebsorten
Sauvignon blanc (100%)
Verschluss
Drehverschluss
Bestell-Nr.
FSW030223
Alkoholgehalt
12,0 %
Restzucker
0,2 g/l
Gesamtsaeure
5,1 g/l
Schwefelige Säure
frei: 30 mg/l
gesamt: 124 mg/l
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
FRANCE

Tariquets Sauvignon Blanc nimmt Sie in aromatischer Hinsicht mit auf eine wunderbare Reise. Ein raffinierter Sommerwein mit Finesse und Frische!