Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Sie sparen 10 %
Saint Silvestre Le Sang du Papète, rouge2020

Saint Silvestre
Le Sang du Papète, rouge 2020

Art.-Nr. FLA250320 ・ 14,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

ACHTUNG: nur noch 6 Mal verfügbar

Ihr Preis  32,40  statt 36,00  Treffer mit Währungsumrechnung: 31,092
- +
0,75 l 43,20 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

„Einhornwein“: Carignan-Unikat aus von uralten Reben!

Vor nicht allzu langer Zeit konnten Vincent und Sophie Guizard eine Parzelle mit sehr alten Carignan-Rebstöcken von Sophies Großvater Jean Rouanet übernehmen. Daraus ist nun der „Le Sang du Papète“ entstanden. Für Winzer wie Vincent und Sophie, die voll auf den Ausdruck des Terroirs setzen, ist eine solche Parzelle, sind solch alte Reben ein enormer Zugewinn, denn diese Reben liefern einen köstlichen Saft, der nicht nur auf natürliche Weise konzentriert ist – wir reden hier von gerade einmal 15 Hektoliter pro Hektar! Aber dieser Carignan liefert auch ein beeindruckendes Quantum nicht minder beeindruckender Mineralität. Im Keller ist Vincent so vorgegangen wie immer: abbeeren, spontan vergären im Edelstahltank und während der Fermentation den Tresterhut immer mal wieder mit den Füßen unterstoßen. Nach einer Maischegärung von 35 Tagen wird der Wein dann ins pièce, das burgundische Barrique abgefüllt, wo er über zwei Jahre reift. Es wird nicht gefiltert, nicht geschönt und nur leicht geschwefelt. All dies geschieht so schonend und zurückhaltend wie möglich, um den „Sang du Papète“ sprechen zu lassen. Und er spricht...

Dem Glas, in dem sich dieses Juwel von Wein in einem nahezu transparent wirkenden Dunkelviolett zeigt, entweicht ein subtil strahlender Duft von dunklen Waldbeeren und Garrigue, floralen Elementen (Pfingstrose, etwas Veilchen) Salbei, trockenem Unterholz und zart rauchigen Noten. Während sich Guizards Rouge, die Cuvée aus Syrah, Grenache und Mourvèdre, in typisch südfranzösisch-mediterraner Manier rund, voll und mit vor allem warmen Noten präsentiert, wirkt der Carignan geradezu kühl und fein. „Le Sang du Papète“ ist geprägt von Eleganz und Finesse. Lediglich an der Kombination aus warmer Lakritznote (die der Wärme eines lauen Sommerabends entspricht) und dunkler Frucht auf dunklem Stein, mag man erkennen, dass es sich um einen Wein aus dem Languedoc handelt. Das Tannin legt sich wie Samt und Seide über den Gaumen, die Säure ist präsent und nicht zu reif, die Frucht immer in Verbindung mit den herb-würzigen Noten, die an balsamische Minze und dunklen Tabak erinnern. Wie bei allen Weinen von Vincent und Sophie zeigt sich auch hier eine beeindruckende innere Harmonie und Balance, die alles von Saint Sylvestre Weine so schön wie begehrenswert macht.

 

hEinzelpreis: 32,40
L_Artikel_Status: 3

 
Land
Frankreich
Region
Languedoc
Inhalt
0,75 l
Weinart
Rotwein
Rebsorten
Carignan (100%)
Verschluss
Korken (natur)
Bestell-Nr.
FLA250320
Alkoholgehalt
14,0 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
SARL DOMAINE SAINT SYLVESTRE
Route de Lavène Lieu dit Le Pioch
34150 Puéchabon
FRANCE

Saint Sylvestres Carignan „Le Sang du Papète“: kühl und elegant, geschliffen in seiner Textur, subtil in der Frucht und tief in der Aromatik – hinreißend!