Auf dieser Seite finden Sie unsere neuesten Hausnachrichten, die PINwand,
außerdem ein Archiv der älteren Ausgaben bis zurück ins Jahr 1998.

Zum Archiv des Jahres:

2018 | 2017  |2016 | 2015  | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998


2018

PINwand Nº 286

Pinwand 286

Die Weine der aktuellen PINwand
in der Kurzübersicht
Pinwand 286

Unsere PINwand als ePaper:
Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!
Pinwand 286

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wir freuen uns, Ihnen heute mit den beiden 2017er Kollektionen von Van Volxem und Dönnhoff zwei herausragende Güter, ja Perlen unseres Programms, vorstellen zu können. Van Volxem hat im letzten Jahr eine der besten Kollektionen ganz Deutschlands vinifiziert, mit überwältigendem Erfolg bei Kunden und Kritikern gleichermaßen, und auch im Jahrgang 2017 setzt sich die stilistische Weiterentwicklung der Weine unter der Regie von Kellermeister Dominik Völk fort: präzise, schlanke, rassige Rieslinge, deren Markenzeichen die große Trinkfreude ist. Seit vielen Jahren gehören diese Pretiosen zu den absoluten Publikumslieblingen und zu den allerbesten Weinen von der Saar.

Und Dönnhoff: Cornelius hat in 2017 einen seiner stärksten Jahrgänge überhaupt auf die Flasche gebracht, ein Wein ist schöner als der andere, gerade auch im edelsüßen Bereich strahlen die Weine wie Diamanten (Tipp: Hermannshöhle Spätlese und Leistenberg Kabinett: das ist Weltklasse!), und schließt damit nahtlos an die sensationellen Kollektionen von Klaus Peter Keller und Schäfer-Fröhlich an. Und dies scheint sich bereits unter der Hand herumgesprochen zu haben, denn bereits vor unserer heutigen offiziellen Präsentation war die Nachfrage nach den Dönnhoffchen Weinen unfassbar, gerade in einem mengenmäßig so limitierten Jahrgang wie 2017. Außerdem gibt es mit zwei neuen Großen Gewächsen starken Zuwachs im Hause Dönnhoff! Greifen Sie zu, Sie werden es nicht bereuen.

Zu unseren Klassikern von Château La Negly mit tollen Sommerweinen, dem Bio-Geheimtipp La Florane von der Rhône und den phantastisch eleganten und kühlen Teroldegos von Elisabetta und Emilio Foradori (der Granato kann zu Recht als Kultwein bezeichnet werden) bedarf es keiner weiteren Hinweise.

Erwähnen wollen und müssen wir aber den nächsten großen Wurf unser Freunde von Baricci: der aktuelle Brunello übertrifft gar den hochgelobten 2012er (ein 5***** Jahrgang in Montalcino), der WineEnthusiast zückt begeistert 97 Punkte.

Und natürlich zwei NEUE Güter in unserem Portfolio. Johannes Hirsch, einigen unserer Kunden vielleicht noch von früher bekannt, hat seinen Weißweinen aus dem Kamptal in den letzten Jahren eine unverkennbare Handschrift verpasst, Terroirweine par excellence.

Rioja, Bhilar, David Sampedro Gil. Vergessen Sie das Meiste, was Sie über Rioja-Weine bisher dachten. David ist einer der jungen wilden Protagonisten des „neuen” Spaniens, alles dreht sich um Lagentypizität, Eleganz, Finesse. Weiß wie Rot. Burgund lässt grüßen. Herausragende Unikate von einem der kommenden Superstars Spaniens. Da sind wir uns sicher.

Viel Spaß bei der Lektüre, genießen Sie das Leben.

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Und nun freuen Sie sich auf folgende Schätze unserer PINwand:

Weingut Dönnhoff | Oberhausen, Nahe
Cornelius Dönnhoff übertrifft sich selbst mit einer seiner besten Kollektionen. Das ist 2017 vom Feinsten!

Van Volxem | Wiltingen, Saar
Die qualitative Spitze für trockene Weine an der Saar. Wer wird Van Volxem übertreffen können? Wohl niemand. Mit Subskriptionsmöglichkeit aller Großen Gewächse!

Azienda Agricola Baricci | Toskana
Der KLASSIKER unter den Brunellos. Sensationelle 97 Punkte für den neuen Jahrgang!

Elisabetta Foradori | Trentino
Weine für die Ewigkeit! Foradoris Weine sind eine Legende!

Weingut Hirsch | Kamptal
So gut wie NEU bei Pinard. Gault Millau: „Das Weingut Hirsch zählt wahrlich zu den besten Weißweinproduzenten Österreichs.“ Puristische Terroirweine in Bio-Qualität!

Domaine La Florane | südl. Rhône
(Fast noch) Ein Geheimtip! Urtraditionelle Bioweine mit kühler Ausprägung mit herausragendem Preis-Genuss-Verhältnis.

Château la Négly | Languedoc
„Das Team von La Négly kreiert einige der dramatischsten Weine Südfrankreichs.“ (Parker) Vorzügliche Sommerweine mit elegantem Touch.

Bodegas Bhilar | Rioja
NEU: David Sampedro Gil. Diesen Namen wird man sich merken müssen. Hier bedeutet das Neue eigentlich Rückbesinnung auf das Alte. Der Weinberg ist der Star. Burgund lässt grüßen. Herausragend, rot wie weiß!

Aus dem Anschreiben
Top-Rosé-Weine aus der Provence: Miraval Rosé 2017, Aix Rosé 2017, Triennes Rosé 2017 - So schmeckt der Sommer!

Zum Bestellzettel

PINwand Nº 285

Pinwand 285

Die Weine der aktuellen PINwand in der Kurzübersicht
Pinwand 285

Unsere PINwand als ePaper: Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!
Pinwand 285

Der Klassiker: Unsere PINwand als Onlinedokument
Pinwand 285

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

mit größter Freude stellen wir Ihnen heute die ersten Weine des Jahrgangs 2017 vor. Mittlerweile haben wir eine Vielzahl unserer Winzer besucht und die füllfertigen Weine im Glas gehabt. Es gibt zwei Besonderheiten in 2017. Die Spätfröste Ende April, welche leider bereits sehr früh im Jahr die Weichen für einen quantitativ kleineren Jahrgang gestellt haben und teilweise Hagel im August, der lokal dann für homöopathische Mengen sorgte. Ein Jahrgang, der gleichermaßen Grund zum Lachen und Weinen bietet: Tränen wegen der teilweise schmerzhaft geringen Mengen, ein breites Grinsen aber angesichts der guten Qualität!

Wie schmeckt 2017? Wir haben von Winzern durchaus Vergleiche zu legendären Jahrgängen wie 2004 und 2001 gehört. Sie können sich freuen auf herrlich fluffige Basisqualitäten, die hedonistische Weine mit gut integrierter und reifer Säure abgeben, wir lieben die trockenen, teilweise rasiermesserscharfen Crus und auch die edelsüßen Spitzen, denn 2017 schließt für viele Winzer im edelsüßen Bereich an den makellosen 2015er Jahrgang an und wir erwarten von den trockenen großen Weinen ein großes Reifepotenzial.

Diese ersten Eindrücke in aller Kürze, stellen Sie schon mal ein Gläschen bei Seite, denn die heutige PinWand fällt besonders dick aus :-)

Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Und nun freuen Sie sich auf folgende Schätze unserer PINwand:

Maison Saint Aix | Provence
Frisch eingetroffen: Aix 2017 – der aktuelle Jahrgang des schönsten Rosé auf der ganzen Welt! Mit Ankunftsofferte!

Domaine Boudau | Roussillon
Die verzaubernden Tropfen von Boudau gehören zu den größten Schnäppchen des französischen Südens! Publikumsliebling!

Clos du Caillou | Châteauneuf-du-Pape
Sensationelle Kollektion aus dem Jahrhundertjahrgang 2016 mit bildschönen Weinen! Bis 100 Parker-Punkte!

Maison Bouvet-Ladubay | Loire
Die Seriensieger: Unsere meist verkauften Sekte in attraktiven Schnäppchenpaketen!

Fontauriol | Languedoc
ENDLICH: SIE SIND WIEDER DA! Unsere Rebsortenklassiker von Fontauriol zum attraktiven Schnäppchenpreis! Super Trinkspaß für kleines Geld.

Alvaro Palacios | Rioja, Bierzo, Priorat
Topbewertungen! Und der FALSTAFF nimmt Palacios in die Reihe der WORLD CHAMPION 2018 auf!

Moric | Burgenland
NEU in unserem Programm: Roland Velic fängt die Seele des Blaufränkisch ein, Herkunftscharakter PUR! Sensationell schöne Weine und bereits an dieser Stelle unsere absolute Kaufempfehlung!

Boscarelli | Toskana
Top of Toskana 2018 im großen VINUM-EXTRA! Perlen toskanischer Winzerkunst, Kategorie Eleganz!

Saladini Pilastri | Marken
Geniale Bio-Weine aus Italien, ein echter Dauerbrenner. Und ein Highlight für Schnäppchenjäger!

Weingut Julian Haart | Mosel
Julians Jahrgang 2017: Das Zeugs rockt! Homöopathie in Flaschen!

Weingut Müller-Ruprecht | Pfalz
VINUM: „Ein großes Winzertalent!” Pfälzer Bilderbuchweine mit Top-Preis-Genussverhältnis!

Weingut Markus Molitor | Mosel
Ü-90-Party an der Mosel! „Ein wunderschöner Jahrgang!” Parkers WineAdvocate vergibt sage und schreibe 21 (!!) Weinen Traumbewertungen zwischen 98 und 100 Punkten!

Weingut Seehof | Rheinhessen
Der stille Star: Florian Fauth verzaubert mit außergewöhnlichen Qualitäten! Wunderbare 2017er!

Aus dem Anschreiben | Spargelweinpaket

PINwand Nº 284

Pinwand 284

Die Weine der aktuellen PINwand in der Kurzübersicht
Pinwand 284

Unsere PINwand als ePaper: Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!
Pinwand 284

Der Klassiker: Unsere PINwand als Onlinedokument
Pinwand 284

Wir freuen uns, Ihnen heute einen neuen Mitarbeiter und hervorragende Verstärkung unseres Teams von Pinard de Picard vorstellen zu können: Seit Beginn dieses Monats ist Markus Budai mit an Bord.

Nach Abschluss seines Studiums als Weinbetriebswirt hat er in den vergangenen Jahren bereits auf verschiedenen Stationen im Weinhandel als Einkäufer und Texter Erfahrungen sammeln können.
Obwohl mit 27 noch recht jung an Jahren, ist es uns gelungen, mit ihm einen exzellenten Verkoster gewinnen zu können, der über immens viel Degustationserfahrung verfügt und der, was uns natürlich insbesondere freut und auch sehr wichtig ist, die gleichen Vorstellungen und Ideale in Bezug auf Weinqualität hegt wie wir selbst. Wir teilen die selbe Philosophie!

Daneben hat er mit diversen Wein- und Gastroblogs sowie Veröffentlichungen im Weinwisser und Effilee auch als Journalist bereits auf sich aufmerksam gemacht und manch Weingut beraten.
Markus wird uns als neues Gesicht bei Pinard de Picard vor allem in den Bereichen Weinpräsentationen und Einkauf eine wertvolle Unterstützung sein und wir freuen uns auf die vor uns liegende gemeinsame Zusammenarbeit.

Mit vinophilen Grüßen

Ralf Zimmermann
und das Team von Pinard de Picard

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

als ich vor rund 10 Jahren meine allererste Online-Weinbestellung ausgerechnet bei Pinard de Picard tätigte, ahnte ich gewiss nicht, dass ich selbst mal in Saarwellingen landen würde. Ja, ich wusste nicht einmal, dass mich das Thema Wein derartig faszinieren könnte und ich ein Weinbetriebswirtschaftliches Studium aufgreifen würde.
Was ich aber wusste war, dass bei Pinard de Picard Weine mit einem Enthusiasmus und Persönlichkeit vorgestellt werden, die einen direkt zum Glas greifen lassen und überzeugen. Und so orderte ich nach intensiver Lektüre voller Vertrauen meine ersten Flaschen Riesling aus dem Hause Keller, Dönnhoff und Diel. Wie Sie sehen, wurde ich nicht enttäuscht.

Über die Jahre stieg meine Begeisterung für gutes Essen und Wein derartig rasant an, dass ich mich plötzlich im journalistischen Bereich wiederfand. Ich wollte dabei nur meine Eindrücke über Wein mit Freunden teilen, Winzer kennenlernen und die Weinregionen erkunden. Dabei entdeckte ich das Schreiben als Schlüssel zum regen Austausch. Ich hatte das Glück, anders als es vor wenigen Jahren in der Weinbranche noch der Fall war, in einer Zeit aufzuwachsen, die extrem vernetzt ist und auch jungen Leuten die Möglichkeit gibt, Erfahrungen zu teilen. Genau dieses Bedürfnis, seine Kunden auf Reisen mitzunehmen, von großartigen Weinen zu berichten und diese an der Begeisterung teilhaben zu lassen, habe ich auch bei Pinard de Picard verspürt.

Ich kann mir keinen anderen Weinhändler vorstellen, der dies derartig stark verkörpert! Ein guter Fachhändler steht hinter seinen Weinen, ist Botschafter der Winzer und ihrer Philosophie. Es wäre mir eine große Freude, wenn ich Sie auf unsere weitere Reise mitnehmen könnte, Wein für Wein und Jahr für Jahr. Lassen Sie uns gemeinsam auf Entdeckungstour gehen!

Herzlichst

Markus Budai

Und nun freuen Sie sich auf folgende Schätze unserer PINwand:

Domaine La Bouïssière | Gigondas
Kühle Rhône-Klassiker von den höchsten Weinbergen in Gigondas aus dem grandiosen Jahrgang 2015!

Domaine de Triennes | Provençe
Der Zauber der ProvenÇe von den Meistern des Burgund – Dujac und Romanée-Conti stehen Pate!

Domaine de Trévallon | Provençe
Die Weine sind eine Legende! Und schlicht das Beste, was es aus dieser Region gibt.

Domaine du Tariquet | Gascogne
Der neue Jahrgang unserer bestverkauften Weißweine Südfrankreichs in der attraktiven Ankunftsofferte! Natürlich wieder mehrfach ausgezeichnet!

Domaine Desvignes | Beaujolais
Neal Martin: „Ich kann ihre Weine gar nicht oft genug empfehlen! Eines meiner Lieblingsweingüter!” Wir schließen uns zu 100% an. Insbesondere für den Jahrgang 2016!

Château Lamartine | Cahors
2015 – der TRAUM-Jahrgang im Cahors. Und auf Anhieb ein ’Coup de Coeur’ für einen neuen Wein!

Château de Chainchon | Bordeaux
Nicht nur im Cahors mit dem Potential zur Legende: Großartige 2015er Bordeaux aus biologischem Anbau!

Bodega Inurrieta | Navarra
Unser Dauerbrenner besticht mit dem neuen Jahrgang! Viel Trinkvergnügen für kleines Geld, Top Preis-Genussverhältnis!

Weingut Bernhard Ott | Wagram
Endlich lieferbar: ,Mister Grüner Veltliner’ mit den ersten Frühlingsboten aus 2017! Wunderschön!

Barone Ricasoli | Toskana
3 Gläser im Gambero Rosso für den phantastischen „Brolio Bettino“!

Ferdinand’s Saar Dry Gin | Saarland
Aktuell: Platz 1 im VINUM-Gin-Test! Und davor bereits Sensations-Preisträger „DoppelGold” der Spirit Competition San Francisco: „There is no better gin than Ferdinand’s.“

Gölles | Steiermark
„Best Austrian London Dry Gin“ beim London Gin Award 2018!

Weingut Emrich-Schönleber | Nahe
„Deutschlands beste Spätlese 2016”, Stuart Pigott. Und nicht nur das!!

Weingut Willi Schaefer | Mosel
VINOUS: Harmonie und Charme und die Herausforderung der 15er Weine!

Weingut Seehof | Rheinhessen
MORSTEIN – Mythos, Kult, Legende! FALSTAFF: „Der wahrscheinlich beste Weißburgunder Rheinhessens!”. Und die Rieslinge in Großer Lagen-Vergleichsprobe bei den Besten! (Stuart Pigott)

Aus dem Anschreiben
Alavaro Palacios | Proirat/ Rioja/ Bierzo: WORLD CHAMPION 2018 - FALSTAFF

PINwand Nº 283

Pinwand 283

Die Weine der aktuellen PINwand in der Kurzübersicht
Pinwand 283

Unsere PINwand als ePaper: Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!
Pinwand 283

Der Klassiker: Unsere PINwand als Onlinedokument
Pinwand 283

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

in unserer heutigen Pinwand stellen wir Ihnen einige Klassiker unseres Programms vor, die mit ihren neuen, aktuellen Kollektionen schlicht und ergreifend herausragende Beispiele handwerklicher Winzerkunst abliefern, Weine von exquisiter Qualität, die allesamt zu den besten Gewächsen ihres jeweiligen Anbaugebietes zählen.

Seien dies aus Deutschland die hyperfeinen und finessenreichen Pinot Noir von Holger Koch, für uns das Beste, was er bisher auf die Flasche gebracht hat, oder die unfassbar gute Selektion der Mosel-Steillagenrieslinge von Markus Molitor aus dem Jahrgang 2016, die uns vor allem im trockenen und feinherben Bereich fast sprachlos werden lässt, seien es aus Frankreich die 2015er Traumweine von Santa Duc, ein wahrlich großer Jahrgang, und dies gilt für Gigondas und Châteauneuf-du-Pape gleichermaßen, oder die genialen, eleganten 2016er-Burgunder von Juliette Joblot.

Neu in unserem Sortiment, aber sicherlich auch ein Klassiker für alle Freunde italienischer Gewächse, ist das Vorzeigeweingut aus Montepulciano und Aushängeschild für Vino Nobile, Poliziano.

Und auf dem Weg zum Klassiker, oder vielleicht eher zum Kultweingut, ist Bernabeleva aus Spanien mit den vielleicht ungewöhnlichsten Garnacha-Weinen, die es zurzeit gibt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre dieser Pinwand, Sie haben die Qual der Wahl ;-)


Freuen Sie sich auf folgende Schätze unserer PINwand:

Domaine Joblot | Givry in Burgund
Allen Meadows: „Joblot - Die größten Schnäppchen des Burgunds!“ Juliette Joblot: „Alle Weine ein Versprechen!“

Santa Duc | Gigondas
Großartige Rhône-Klassiker aus dem von Kritikern und Liebhabern gleichermaßen hoch eingeschätzten Jahrgang 2015! Zweithöchste Bewertung bei VINOUS und somit an der Spitze der Appellation! Und traumhafte elegante Crus aus Châteauneuf-du-Pape!

Château la Negly | La Clape im Languedoc
Das Parfum des Südens! „Bestes Weingut des Languedoc! Ich bin ein riesiger Fan!“ (Parker). Eine Wahnsinnskollektion!

Fratelli Barba | Abruzzen
„Barba – Hoher Qualitätsstandard zu fairsten Preisen mit interessanten, fest in der Tradition der Region verwurzelten Weinen von hohem Niveau!“ (Gambero Rosso)

Poliziano | Toskana
NEU bei Pinard de Picard: Der Wegbereiter für die Renaissance des Vino Nobile de Montpulciano!

Altano | Douro
Der Fluss des Weines – Moselanische Finesse und spielerisches Trinkvergnügen aus dem Douro-Tal!

Bernabeleva | Vinos de Madrid
Spanische Weltklasse in authentischem Stil und gleichwohl in einer sinnlichen burgundischen Anmutung! Auf dem Weg zum neuen Kultweingut?

Weingut Holger Koch | Baden
Visionärer Winzergenius fasziniert mit traumhaften weißen und roten Burgundern voller Finesse. Beste Pinot Noir-Kollektion bisher!

Weingut Markus Molitor | Mosel
MoselFineWines: „Was Markus Molitor 2016 zu Wege gebracht hat, ist ehrfurchtgebietend.“

Aus dem Anschreiben
Domaine de Boudau | Saint Sylvestre | Massolino


Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann
und das Team von Pinard de Picard

PINwand Nº 282

Pinwand 282

Die Weine der aktuellen PINwand in der Kurzübersicht
Pinwand 282

Unsere PINwand als ePaper: Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!
Pinwand 282

Der Klassiker: Unsere PINwand als Onlinedokument
Pinwand 281

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wir wünschen Ihnen aus ganzem Herzen ein frohes Neues Jahr, Gesundheit, ganz viel Glück und in diesen bewegten Zeiten friedliche und genussreiche Stunden.

In der ersten Pinwand des neuen Jahres können wir Ihnen gleich mehrere neue, ganz ausgezeichnete Kollektionen präsentieren, neben dem bisher besten Pärchen in der noch jungen Weingutsgeschichte von Veronica Ortega (herausragend!) und dem erst zweiten Jahrgang unserer jungen Senkrechtstarter und spannendsten Neuentdeckung der letzten Jahre aus dem Corbières, Deux Clés, freuen wir uns besonders, Ihnen mit Lapierre einen weiteren wahren Edelstein aus der dynamischen Region des Beaujolais erstmalig vorstellen zu können.

Und dann regnet es geradezu Auszeichnungen und Höchstbewertungen für die hervorragenden 2016er-Kollektionen unserer Spitzengüter aus Deutschland, deren Weine den ersten jugendlichen Babyspeck abgelegt haben und ganz langsam zu wahrer Schönheit erblühen. Sichern Sie sich einige Flaschen dieser Aushängeschilder deutscher Winzerkunst, bevor es bald heißen wird: leider ausverkauft.

Freuen Sie sich auf folgende Schätze unserer PINwand:

Riecine | Toskana
Traumhafte Riserva aus ganz großem Jahr! Und der Testsieger mit der höchsten Punktzahl der VINUM-Verkostung „Il Re della Toscana“!

Due Palme | Apulien
Gambero Rosso: „Qualität, Terroir, Authentizität!“ Das Weingut mit dem Serienabonnement (10x in Folge) auf die 3 Gläser!

Sandrone | Piemont
Die Baroli 2013 wie von einem anderen Stern - Höchstnoten! Und der beste Barbera seit Jahren!

Domaine du Cros | Marcillac
Die Schulnote 1 und eine vinologische Liebeserklärung an das Marcillac!

Domaine des Deux Clés | Corbières
Katapultstart an die Spitze des Languedoc! DIE Entdeckung des letzten Jahres übertrifft sich selbst mit phantastischen Qualitäten!

Domaine Lapierre | Beaujolais
NEU bei Pinard: Die Legende der Region und ein Juwel für unser Programm! Der Inbegriff von Terroir und Finesse!

Veronica Ortega | Bierzo
Beste Kollektion ever! Die definitiv feinsten Weine des Bierzo, Maßstab für die Zukunft. Absolute Kaufempfehlung!

Bodegas Olivares | Jumilla
Unter Preis-Genuss-Gesichtspunkten unschlagbar gut. 90 Punkte für weniger als 7 Euro, und dies zu Recht. Einfach lecker!

Gernot Heinrich | Burgenland
Bester Weißwein Österreichs des Jahres 2017! Und rote Referenzweine aus biodynamischem Anbau.

Weingut Ökonomierat Rebholz | Pfalz
„Das ist fast schon beängstigend gut.“ (VINUM Weinguide 2018)! Herausragende 2016er Kollektion mit Bewertungen bis 98 Punkte!

Van Volxem | Saar
SaarRiesling – Bester Weißwein Deutschlands 2017! Und Wiltinger Riesling auf Platz 5 der TOP 100-Liste in der WEINWIRTSCHAFT!

Aus dem Anschreiben: Siegerweine der TOP100-Selektion WEINWIRTSCHAFT:
Reichsrat von Buhl | Bouvet-Ladubay | Beaucastel/Perrin | Miraval | Tariquet | Gernot Heinrich | Van Volxem | Probierpaket der Siegerweine

In diesem Sinne Santé!

Ralf Zimmermann
und das Team von Pinard de Picard

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen