Molitor, Ürziger Würzgarten, Riesling Kabinett 2015

10,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

„93 Punkte! Ein Highlight des Jahrgangs nicht nur an der Mosel, sondern in Deutschland!“ WINE ADVOCATE

Molitor, Ürziger Würzgarten, Riesling Kabinett 2015
Rasant wie ein Galopper, knackig wie ein Stein und würzig wie nur was. Ein Kabinett, der sich als Rassehengst entpuppt! 93 Parkerpunkte bei dem Preis – Das ist der Hammer!

Aber Hallo! Pfirsich und Schiefer in der Nase ist die eine Sache. Aber was im Mund abgeht, ist wirklich eindrucksvoll. Knackig setzt sich der Tropfen auf der Zunge ab, zeigt wie Mineralität sich anfühlt und wirft danach mit Litschis und dem Rest von einer Muskatnuss um sich. Nicht ohne knisternd an den Zungenrändern abzufließen und für einen angenehmen Schauer dran zu sorgen. Die Würze zeigt sich von ihrer subtilen Seite, ist verhalten und doch ständig da. Was diesen Wein voran treibt, ist das freche Säurespiel, dem alles andere fast hörig folgt. Bei aller in ihm schlummernden Rassigkeit zeigt der Ürziger Würzgarten auch Grip am Gaumen, glänzt mit cremiger Struktur, zeigt Körper, und ist am Ende doch ein hoch im Blut stehender Rassehengst. Der will galoppieren im Mund, nicht traben, der macht Tempo und will als Erster durch das Ziel. Trinkt sich so rasant weg, wie er sich im Mund anfühlt. Macht Spaß, schindet Eindruck dank seiner Griffigkeit und schiebt im Abgang sogar noch eine reife Nektarine nach. So geht charaktervoller Kabinett. Nicht banal restbezuckert, sondern richtig ausdrucksstark und selbstbewusst. Zur vegetarischen Küche unschlagbar, zum Kalbsbraten die reinste Wonne. Oder trinken Sie ihn einfach ohne alles. Der geht sogar zum Frühstück!

Und da hätten wir zu diesem genialen Kabinett dann noch die Stimme des deutschen Weins bei Parker: „The 2015 Riesling Ürziger Würzgarten Kabinett (White Capsule) is very clear, pure and delicate in its spicy and, in a subtle way, intense and concentrated nose that displays perfectly ripe, yellow-golden colored Riesling flavors along with a flinty/smoky minerality. The Würzgarten combines the purity of crushed stones and the pronounced acidity of the Wehlener Klosterberg with the perfectly ripe and intense fruit charm that characterizes the Domprobst although the flavors are completely different and even finer, rather feminine if you so will. In any case, the Würzgarten Kabinett is very well defined and precise on the nose and on the palate, which is dense and tightly woven--a perfect amalgam of ripe fruit and structuring minerals. The 2015 develops an enormously long and tension-filled finish full of minerals or crushed rocks of red slate. 93 Punkte!“ So Stephan Reinhardt, für Parkers WINE ADVOCATE, und er fügt hinzu: „Ein Highlight des Jahrgangs nicht nur an der Mosel, sondern in Deutschland!“

Wahrlich liebe Kunden: Dieser trockene Kabinett hat ein überragendes Preis-Genuss-Verhältnis. Schmeckt bei so wenig Alkohol dennoch so intensiv wie ein Großes Gewächs! Kistenweise in den Keller legen.

Zu genießen jetzt bis 2020+
Land: Deutschland
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Weingut: Weingut Markus Molitor - Bernkastel-Wehlen Mosel
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DMO066315
Alkohol: 10,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan

15,80 €
(entspricht 21,07 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

(trocken, weiße Kapsel)

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen