Seehof, „Anno 1811”, Westhofen Riesling 2012

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Exklusiv bei Pinard de Picard!

Seehof, „Anno 1811”, Westhofen Riesling 2012
2011 war der Jungfernjahrgang dieses genialen Tröpfchens in einem urtraditionellen Stil, das seinen Namen der Dichtung eines großen Weltbürgers verdankt:

Johann Wolfgang von Goethe war es, der von den himmlischen Tropfen in 1811 höchst angetan war:
 
„Setze mir nicht, du Grobian, den Krug so derb vor die Nase!
Wer mir Wein bringt, sehe mich freundlich an, sonst trübt sich der Eilfer im Glase“,

dichtete der Herr Geheimrat 1815 vergnügt – und vielleicht hatte er da schon „einen kleinen im Tee” ;-)

Denn gemeint war natürlich der „Elfer“ – also der legendäre Kometenwein, der anno dazumal am Firmament hell erstrahlte. Und 2012 scheint bei Florian Fauth von ähnlich außerordentlicher Qualität. Dazu hat der sympathische Jungstar aus besten Steingrube- (der Parzelle unmittelbar neben Kellers legendärer Abtserde) und Morsteinpartien einen spontan vergorenen Riesling in „altem“ Stil vinifiziert, der so harmonisch schmeckt, wie man sich heute die großen Weine aus der guten alten Zeit vorstellt.

Die Nase ist verführerisch mit ihren reifen gelben Fruchtaromen wie Nektarine, frische Aprikose und süße rosa Pampelmuse. Dazu entströmen intensive Düfte von weißem Pfeffer, kräutrig-tabakige und mineralische Noten dem verzückten Glase. Am Gaumen eine tolle Harmonie zwischen süßen Fruchtaromen, einer salzig-würzigen, frischen Mineralität und einer milden, cremigen Textur, die unseren ‚Anno’ zu einem Individualisten im Konzert der großen Rieslingen werden lässt! Und der grandiose Abgang hinterlässt einen salzigen Teppich auf der Zunge.

Geprägt von einer einzigartigen Balance und einer vibrierenden ursprünglichen Kraft der energetischen Kalkböden seiner großen rheinhessischen Terroirs vermag dieser samtig-weiche Tropfen zarte Assoziationen an Van Volxems SaarRiesling-Stil zu evozieren, wie dieser Mitte des letzten Jahrzehnts geschmeckt hat und ist ein Must in 2012, dem Jahrgang von „Glanz und Gloria”, Jancis Robinson.

Dieser traditionelle Riesling ist einfach so dramatisch gut wie Anno 1811! Und unter Preis-Genuss-Gesichtspunkten ein Hammer des Jahrgangs in 2012!

Christina Hilker, „Deutschlands Sommelier des Jahres 2005”, urteilt begeistert: „Der lange Nachhall fordert mit jedem Schluck nach einem weiteren Glas von diesem faszinierenden Riesling. Sensationeller Gegenwert für’s Geld, denn dies ist eindeutig allerbeste Große Gewächs-Qualität!”

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt bis 2018+.
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Weingut: Weingut Seehof – Westhofen, Rheinhessen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DRH051412
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Der Tipp von Pinard de Picard

Kunden, die dieses Produkt bestellten, kauften auch:

Stölzle, Riesling Opulenz / Rotweinkelch Experience (6 Stück)
29,00 Euro


25,00 Euro

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen