Becker, Verbotene Früchte, rot 2003

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Becker, Verbotene Früchte, rot 2003

Becker

Der Name dieses grandiosen Rotweins ist Programm: Denn die sympathischen Beckers vinifizieren nicht nur die besten Spätburgunder Deutschlands, nein, sie brillieren auch mit einer Cuvée der Bordelaiser Edelreben Cabernet Sauvignon und Merlot, deren Anbau in der Pfalz lange nicht erlaubt war und dennoch von so manchem Winzer heimlich praktiziert wurde. „Verbotene Früchte” eben. Der Dickschädel des „Alten Fritz” versetzte ihn schon immer in die Lage, eigene Wege zu gehen, wenn er denn nur von der Richtigkeit seines Tuns überzeugt war. Und was für ein großartiger Bordelaiser Blend ist ihm hier gelungen, ein traumhafter Rotwein, der die erstklassige Struktur des Cabernet mit der samtenen Weichheit des Merlot vermählt. In der Nase faszinieren betörende Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Brom- und Heidelbeeren, reife Kirschen und feine Gewürze. Sehr vielschichtig und komplex im Mund, neben der beeindruckenden Frucht finden sich deutliche Anklänge an schwarzen, frisch gemahlenen Pfeffer sowie eine zarte Paprikanote, Jod und Salz. Sehr konzentriert am Gaumen, dicht, hervorragend balanciert, das Holz perfekt integriert, eine fabelhafte Säurestruktur, feinnervig, sehr lang, viel klassischer, viel mehr ein nobler Bordelaiser Stil als alles andere, was ich bisher aus Deutschland aus diesen Edelreben genießen durfte: schlichtweg ein großer Wein.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2010 bis nach 2015.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Friedrich Becker - Schweigen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF011803
Alkohol: 14,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Friedrich Becker
Hauptstraße 29
76889 Schweigen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

exclusiv bei Pinard de Picard

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen