Château Angélus, St. Émilion Grand Clu Classé rouge 2010

15,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Château Angélus, St. Émilion Grand Clu Classé rouge 2010
René Gabriel, WeinWisser: „Blutrot mit violettem Schimmer, sehr dicht in der Mitte. Königliches Cassisbouquet, schwarze Oliven, Fruchtblüten und ein Hauch Minze, im Untergrund tiefgründig mit Rauch, Teer und Black Currant. Fleischiger Gaumen, füllig, reich an gerundeten Tanninen, wiederum Cassis, jetzt auch mit reifen Brombeeren vermischt. Normalerweise stellt man sich bei diesen Ansätzen auf einen unnahbaren Boliden ein. Dieser Angélus ist aber sehr direkt und ansprechend, ohne dass sich dabei das Potenzial schmälert. Neue Richtung? Es ist also möglich, dass sich unbändige Kraft mit zarter Finesse vermischen kann. Das ergibt die Würde eines Premier Grand Cru. 19/20 Punkten!”

Robert Parker: „A blend of 55% Merlot and 45% Cabernet Franc cropped at 32 hectoliters per hectare, the 2010 may not hit the peaks of the extraordinary 2009 or 2005, but it is another fabulous wine from proprietor Hubert de Bouard. It boasts an inky/blue/purple color along with abundant aromas of acacia flowers, blueberry liqueur, black raspberries, licorice and subtle toasty oak in the background. A notion of graphite emerges as the wine sits in the glass, which tends to be a characteristic of Angelus. Long, rich, dense and full-bodied with high but well-integrated tannins, it will rival the 1989 and 1990 as well as the 2009 and 2005 as one of the finest wines made at this estate. At present, the 2009 has a slight edge because of its more sumptuous texture. Nevertheless, the 2010 is a great wine with a future of at least 30 years! Drink 2011-2014. 94-96+ Punkte!”

WINESPECTATOR: „This is really fine, with gorgeous mouthfeel to the notes of blueberry, plum and black cherry preserves. Shows alluring black tea and incense hints in the background, with ample, iron-tinged grip on the finish. This has density and elegance. Impressive. 94-97 Punkte!”

FALSTAFF (Peter Moser): „Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe; feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, frische Orangenzesten, exotische Nuancen, zart nach Karamell; saftig, schwarzes Beerenkonfit, elegante Tannine, kraftvoll und anhaltend, extraktsüßer Nachhall, stoffiger, süßer Wein im Finale, feiner Nougat im Rückgeschmack. 95-97 Punkte!”
Land: Frankreich
Region: Bordeaux - Saint Emilion
Weingut: Château Angélus - St. Émilion
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten:
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FBO130110
Alkohol: 15,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen