Roc d’Anglade, VdP du Gard, rouge 2002

Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Roc d’Anglade, VdP du Gard, rouge 2002
Der Jahrgang 2002 war in den Costières de Nîmes aufgrund der heftigen Regenfälle im September an der Rhône und auch im angrenzenden östlichen Languedoc nicht gerade einfach. Doch was Remy in diesem schwierigen Jahrgang auf die Flasche gezaubert hat, ist zwar kein Wunder, aber ein Triumph des Winzers über alle vereinfachenden Jahrgangstabellen. Denn mit dem großartigen 2002er liefert er einen Referenzwein für die stilistische Expressivität der avantgardistischen Winzer des Languedoc!
Dabei ist sein 02er CdL von gänzlich anderer Natur als der hoch konzentrierte 01er, den Sie uns letztes Jahr begeistert aus den Händen gerissen haben. Er ist vielmehr von einer modellhaften burgundischen Finesse und Eleganz und einer schwerelosen Leichtigkeit geprägt.
Auf der bedeutendsten Messe für südfranzösische Weine, der „vini sud” in Montpellier im Februar 2004, sorgte dieser Klassewein für ein ungläubiges Raunen unter Insidern. Die Ursachen für seine fabelhafte Qualität liegen zum einen in einer Laune der Natur – es regnete lokal im Umfeld von Roc d’Anglade nicht einmal die halbe Menge wie sonst in der Region – und zum anderen in den extrem ärmlichen Böden der Domaine, die kaum Wasserhaltekraft besitzen, so dass der Regen, ohne in die trockene Erde einzudringen, sofort abfloss.
Zudem werden bei den tief wurzelnden Reben mehrfach jährlich die nahe der Oberfläche befindlichen seitlichen Wurzeln abgeschnitten, so dass das Oberflächenwasser nicht aufgenommen wurde.

Das Resultat: Ein faszinierender Wein voller Eleganz und Finesse mit der unverkennbaren terroirgeprägten Stilistik der Domaine. In der Nase eine vielschichtige, fein süßliche geprägte, konzentrierte Aromatik von Cassis, reifen Waldbeeren, Gewürzen, und Minze, dazu Anklänge an eine herrlich duftende sommerliche Gebirgsblumenwiese und gelbe, exotische Früchte, ungemein verführerisch und sinnlich.
Am Gaumen verbindet sich die rare aromatische Komplexität mit einer faszinierenden Frische und einer hohen Mineralität (Die Mineralität seines Terroirs im Wein transparent werden zu lassen ist für Remy DAS Ziel überhaupt.) zu einer großen Harmonie aller Komponenten und damit zu einem wirklich beeindruckenden Wein mit einer faszinierenden Seidigkeit und einer terroirgeprägten Struktur.
Remy vinifiziert seine Weine ohne jegliche Manipulation in offenen 300 Liter Fässern, verzichtet selbstverständlich auf Methoden wie Farbstabilisierung und Ent- oder Aufsäuerung und baut den Wein 18 Monate in Barriques aus (davon 20% neu).
So wirkt diese delikate Cuvée (60% Syrah-, je 20% Grenache- und Carignantrauben mit höchster physiologischer Reife) bereits auf den ersten Schluck betörend und breitet ein präsentes, aber seidiges, dichtes Gerbstoffgerüst mit langem, würzigen Nachhall am Gaumen aus.
Bei diesem hochkomplexen Wein dominieren Finesse, Frische, Reinheit sowie Eleganz und er schmeckt wie eine hypothetische Vermählung zwischen einem großen Wein der Côte Rôtie und einem verführerischen Burgunder und demonstriert so eindringlich das große Terroir des französischen Südens.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt wohl erst Ende 2007 bis nach 2010.
Land: Frankreich
Region: Languedoc
Weingut: Roc d’Anglade - Languedoc
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Syrah, Grenache, Carignan
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: FLA140202
Bio-Kontrollstelle:
   
   
Allergene: Sulfite
unfiltriert abgefüllt
  
Anschrift des Winzers: EARL Roc d’Anglade
700, Chemin de Vignecroze
30980 Langlade
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen