Perrin, „Peyre Blanche” Cairanne Village rouge 2009

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Perrin, „Peyre Blanche” Cairanne Village rouge 2009
Markus del Monego, Sommelier-Weltmeister, urteilt nach einer Degustation begeistert: „Kein Zweifel: Es ist Winter. Wir genießen die frische klare Winterluft und freuen uns auf klassische Winterweine. Es gibt sie, diese Weine, die besonders an kalten Tagen Körper und Seele wärmen, für wohlige Entspannung sorgen und uns ein feines Genusserlebnis schenken – natürlich in Maßen getrunken. Winterweine sind feine Begleiter unserer Gespräche und deshalb nicht zu kompliziert – sie sollen nicht im Mittelpunkt stehen. Rotweine sind traditionell beliebte Tropfen in der dunklen und kalten Jahreszeit und der 2009 Côte du Rhône Villages Cairanne „Peyre Blanche” ist ein Genussgarant. Sein opulenter Körper hat viel Sommersonne gespeichert, die uns nun im Winter aus dem Glas wieder verzaubert. Und wer die Augen schließt, wird beim Duft dieses Weines an die würzige Luft des Südens, an Anklängen von Garrigue, feine Kräuternoten und Blütendüfte denken. Dazu werden Erinnerungen wach an Rosmarin, Lavendel, pfeffrige Würze und eine satte, aromatische Frucht mit Anklängen von Dörrpflaumen, Kirschen und Feigen. Am Gaumen ist der Einfluss der Rebsorten Grenache, Syrah und Mourvèdre sowie die Wärme des Südens zu schmecken.”
Pinard de Picard urteilt: „Natürlich handelt es sich bei den prestigeträchtigen legendären Renommier-Châteauneufweinen von Beaucastel um die Flaggschiffe der Familie Perrin, daneben erzeugt man aber auch in ebenfalls biodynamisch bewirtschafteten erstklassigen Lagen um Châteauneuf-du-Pape herum köstliche Rotweine im charakteristischen Stil der südlichen Rhône. Und einer dieser fabelhaften Rotweine von traumhaften Satellitenlagen um das Epizentrum kommt von malerischen, extrem steinigen Weinbergen aus Cairanne, einem traumhaften Örtchen „mit einem beeindruckenden Potential” (Parker). Die betörende, schmeichlerische Grenache-dominierte Cuvée ‚Peyre Blanche’ wird extrem schonend und ohne jegliche kellertechnische Eingriffe aus kleinbeerigen Trauben uralter Reben vinifiziert, die einen dunkelroten, höchst authentischen Wein voll sinnlicher süßlicher Frucht und einem Touch ungebändigter Wildheit ergeben. Es gibt nicht viele Châteauneufweine, von den teuren Prestigegewächsen der absoluten Spitzendomainen abgesehen, die dieser Preissensation das Wasser reichen können! Herzlichen Glückwunsch Pierre Perrin zu dieser phantastischen Leistung!”
Und auch der FEINSCHMECKER ist begeistert: Er feiert „11 Rotweine, bei denen Preis und Leistung stimmen. Wahre Schnäppchen und die FEINSCHMECKER-Favoriten aus ganz Europa”. Zu diesen derart euphorisch bewerteten Weinen gehört auch unser Bestseller Peyre Blanche: „Ein toller Genuss für kleines Geld”, so das dezidierte Experten-Urteil!

Zu genießen ab sofort bis 2015+.
Land: Frankreich
Region: Südliche Rhône
Weingut: Château Beaucastel - Châteauneuf-du-Pape
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Mourvèdre, Syrah, Grenache
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FRS011009
Bio-Kontrollstelle:
Alkohol: 14,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Chateau de Beaucastel - Perrin & Fils S.A.
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Der Tipp von Pinard de Picard

Kunden, die dieses Produkt bestellten, kauften auch:

Produktfoto, Miniatur


15,95 Euro

Produktfoto, Miniatur


22,50 Euro

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen