Subskription | Pinard de Picard
Subskription | Pinard de Picard

Subskription

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

mit dem Eintreffen der ersten Gutsweine des Jahrgangs 2021 erreichen uns auch immer sofort zahlreiche Anfragen nach den Grossen Gewächsen der jeweiligen Winzer. Diese Weine werden wie gewohnt im September dieses Jahres freigegeben, ein kleiner Teil erst im kommenden Frühjahr.

Da die Nachfrage nach den 2021ern bereits jetzt so gross ist und die Mengen zum Teil wieder limitiert sind, möchten wir Ihnen gerne - wo bereits möglich - die heiss ersehnten Grossen Gewächse der VDP-Winzer sowie „Grand-Cru-Perlen“ unserer deutschen Spitzenwinzer wie in den vergangenen Jahren zur Subskription anbieten.

Ab sofort finden Sie bei uns im Shop nahezu alle Spitzenweine unserer Winzer aus den Grossen Lagen Deutschlands und haben damit die Möglichkeit, sich Ihre Favoriten zu sichern. Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert.

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir Ihnen diese Weine der deutschen Top-Erzeuger natürlich auch in bester Pinard-de-Picard-Manier en detail präsentieren.

So viel sei gesagt: Nach unseren ersten Reisen an die Mosel, die Saar und die Nahe sowie nach Rheinhessen, die Pfalz und in den Rheingau blicken wir einem hochspannenden Jahrgang entgegen, der sich im Kontrast zu den letzten Jahren ganz „wie früher“ zeigt, um hier ein Mantra der Winzer wiederzugeben, welches uns allerorts begegnete. Der eher kühle und spät ausreifende Jahrgang 2021 besticht durch Präzision, eine faszinierende Leichtigkeit und atemberaubende Frische, die insbesondere dem Riesling in all seinen Vorzügen entgegenkommt.

2021 bezaubert durchweg mit Finesse, kühler Frucht und bestens eingebundenen Säuren. Was uns überrascht: Keineswegs handelt es sich um ‚verkopfte Puristen‘, sondern ungemein anschauliche und zugängliche Weine, deren Reifepotenzial zudem von vielen Winzern als besonders gross eingestuft wird.

Die grosse Beliebtheit etlicher dieser Spitzengewächse hat zur Folge, dass viele Weine bereits lange vor ihrer Freigabe im Herbst ausverkauft sein werden. Speziell die Grossformate können wir auch aufgrund der aktuellen Beschaffungsproblematik bei Glasflaschen nur in limitieren Mengen anbieten. Sichern Sie sich daher Ihre persönlichen Favoriten möglichst bald im Rahmen dieser Subskription!

Freuen Sie sich mit uns auf einen grossartigen Jahrgang mit überragenden Weinen unserer Topwinzer!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard


PS: Unsere Subskriptionsbedingungen finden Sie hier, als Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sie sehen 185 Produkte
  • Land

  • Geschmack

  • Verfügbarkeit

  • Preis [€]
  • Alkoholgehalt [Vol %]
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

2020: Eine neue Generation Cahors
In den „Le Cèdre“ 2020 geht nichts anders ein als reinsortiger Malbec. Die Reben sind hier zwischen 29 und 50 Jahre alt, reifen für 24 Monate in 50% neuem Holz. Gerne bieten wir Ihnen …

Mehr Info >
BioWein Logo
Produktfoto - „Le Cèdre“ Cahors, rouge

2020: Eine neue Generation Cahors

29,00 €

Inhalt: 0,75 l (38,67 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: FSW070220
Subskription

In Subskription. Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2023.

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Vielles Vignes“: Die ältesten Reben wurden im 19. Jahrhundert gepflanzt!
Die Bezeichnung des Weins – ganz schlicht „Alte Reben“ – erscheint uns bei Gérard und Lionel wie pures Understatement. Eigentlich müsste er, wenn schon, dann „Très Très Vieilles Vignes“ …

Mehr Info >
BioWein Logo
Produktfoto - „Vieilles Vignes“ IGP Côtes Catalanes, rouge

Vielles Vignes“: Die ältesten Reben wurden im 19. Jahrhundert gepflanzt!

29,50 €

Inhalt: 0,75 l (39,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: FRO010520
Subskription

In Subskription. Die Auslierverung erfolgt ab November 2022.

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Kapellenberg: Buntsandsteinschotter „on the rocks“!
Kühle Nachtwinde des Pfälzerwalds sorgen für ein ausgewogenes Traubenprofil im Gimmeldinger Kappellenberg. Die Buntsandstein-Parzelle befindet sich im Unterboden auf purem Kalk, liefert …

Mehr Info >
BioWein Logo
Produktfoto - Gimmeldinger Kapellenberg VDP.Erstes Gewächs

Kapellenberg: Buntsandsteinschotter „on the rocks“!

30,00 €

Inhalt: 0,75 l (40,00 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DPF080221
Subskription

In Subskription, Auslieferung ab Herbst 2022.

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Rechbächel und Gaisböhl bilden die beiden Monopollagen des Weinguts
Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 handelt es sich bei der Monopollage aus Wachenheim um einen „P. C.“, dem Pendant zum burgundischen Premier Cru. Buntsandstein …

Mehr Info >
BioWein Logo
Produktfoto - Wachenheimer Rechbächel „P.C.“ Riesling Erste Lage

Rechbächel und Gaisböhl bilden die beiden Monopollagen des Weinguts

31,00 €

Inhalt: 0,75 l (41,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DPF121121
Subskription

In Subskription. Auslieferung ab September 2022.

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

4,3 ha umfassende Wachenheimer Spitzenlage!
Das Goldbächel ist eine Buntsandsteinlage mit südlicher Hangneigung. Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf bewirtschaftet mit drei Hektar rund drei Viertel der Gesamtfläche der Wachenheimer …

Mehr Info >
BioWein Logo
Produktfoto - Wachenheimer Goldbächel „P.C.“ Riesling Erste Lage

4,3 ha umfassende Wachenheimer Spitzenlage!

31,00 €

Inhalt: 0,75 l (41,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DPF121221
Subskription

In Subskription. Auslieferung ab September 2022.

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Die kühlste Lage des Weinguts! „Altenburg hat in den letzten Jahren enorm gewonnen.“ – Steffen Brahner
Die Zeiten ändern sich auch im Weinbau. Einst kühlen Lagen wie der Wachenheimer Altenburg steht somit eine großartige Zukunft bevor. Der Underdog unter den Wachenheimer Premier-Cru-Lagen …

Mehr Info >
BioWein Logo
Produktfoto - Wachenheimer Altenburg „P.C.“ Riesling Erste Lage

Die kühlste Lage des Weinguts! „Altenburg hat in den letzten Jahren enorm gewonnen.“ – Steffen Brahner

31,00 €

Inhalt: 0,75 l (41,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DPF121321
Subskription

In Subskription. Verfügbar ab September 2022.

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Hoheburg: Stein des Anstoßes für die biodynamische Bewirtschaftung
In der Ruppertsberger „P. C.“-Lage Hoheburg wurde der Grundstein der biodynamischen Bewirtschaftung im Weingut Dr. Bürklin-Wolf gelegt. Hier wurde im Jahrgang 2000 die erste Lage nach …

Mehr Info >
BioWein Logo
Produktfoto - Ruppertsberger Hoheburg „P.C.“ Riesling Erste Lage

Hoheburg: Stein des Anstoßes für die biodynamische Bewirtschaftung

31,00 €

Inhalt: 0,75 l (41,33 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: DPF121421
Subskription

In Subskription. Auslieferung ab September 2022.

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Das Warten hat ein Ende!
Seit 1998 gibt es diesen exzellenten Wein, eine Hommage an den Großvater Giuseppe, der im örtlichen Dialekt „Gisep“ genannt wurde. Eine Selektion der schönsten Trauben der besten kalkhaltigen …

Mehr Info >
VeganWein Logo
Produktfoto - „Gisep“ DOC Barbera d’Alba, rosso

Das Warten hat ein Ende!

31,50 €

Inhalt: 0,75 l (42,00 €/l) inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten · Art.-Nr.: IPI071120
Subskription

In Subskription, Lieferung ab September 2022

nach oben
Nach oben