Zillinger, Grüner Veltliner „Horizont” 2021

Schluck für Schluck Horizonterweiterungen – da passt der Name perfekt! 17,5 Punkte – JANCIS ROBINSON
10 % Rabatt
BioWein Logo

AT-BIO-402

Coup de Cœur Logo
Grüner Veltliner „Horizont”
12,95 € statt 14.50 €

Art.-Nr.: OWV010221 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 17,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Grüner Veltliner „Horizont” 2021

10 % Rabatt
BioWein Logo

AT-BIO-402

Coup de Cœur Logo
Grüner Veltliner „Horizont”
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Zillinger, Grüner Veltliner „Horizont” 2021

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

12,95 € statt 14.50 €

Art.-Nr.: OWV010221 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 17,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Schluck für Schluck Horizonterweiterungen – da passt der Name perfekt! 17,5 Punkte – JANCIS ROBINSON

Hell und klar mit einem feinen Hefeschleier erscheint der Grüne Veltliner mit dem Namen „Horizont“ im Glas, dunkel und würzig wirkt er im Duft. Es ist vom ersten Moment an ein markanter Wein, der sich einem hier bietet. Er besitzt eine enorme breit gefächerte Würze von Kräutern, Gewürzen und dunklem Gestein in Verbindung mit unterlegtem Stein- und Kernobst. Der Grüne Veltliner stammt aus den Lagen zweier Ortschaften, aus Ebenthal und Ollersdorf. Ebenthal steht für die kühlere Seite dieses Weines, weil die Reben im tiefgründigen Lehm vor allem aus der Lage Hirschenreyn etwas kühler stehen. Gearbeitet wird hier seit langer Zeit biodynamisch, gelesen wird reif, aber früh. Im Keller werden die Ganztrauben gepresst und dann spontan vergoren. Entscheidend ist dabei, dass die Zillingers den Trub nicht lange absetzen lassen, sondern den Saft mit dem Trub vergären und für ein Jahr ins Große Holzfass legen, wo der Wein dann auch eine malolaktische Gärung mitmacht. Er wird dann schon so stabil, dass kaum noch geschwefelt werden muss. Filtriert und geschönt wird ohnehin nicht. Herbert Zillinger empfiehlt, seine Weine immer zu karaffieren, und tatsächlich sorgt der Sauerstoff dafür, dass sich der Wein hervorragend entfaltet.

Am Gaumen präsentiert sich der „Horizont“ noch wirkmächtiger als im Duft. Er verbindet Saftigkeit mit der schon erwähnten dunklen, leicht rauchigen Würze. Auch wirkt er vibrierend mineralisch, engmaschig und angenehm fest wie junges Kernobst, dazu lebendig in der reifen Säure, die einen langen Spannungsbogen bis ins ausgeprägte Finale bietet. Paula Sidore beschreibt den Wein für Jancis Robinson als „eine Art elektrisierendes Zitronen-Sorbet“ und lobt die große Länge dieses Grünen Veltliners, den sie mit 17,5 Punkte auszeichnet.

Ab sofort (gut belüftet) und bis sicherlich 2032

Kurz zusammengefasst:

Grüner Veltliner „Horizont”

Schluck für Schluck Horizonterweiterungen – da passt der Name perfekt! 17,5 Punkte – JANCIS ROBINSON

Es sei „einer der bislang schönsten Jahrgänge, die wir im Keller haben begleiten dürfen“, sagt Herbert Zillinger über den 2021er-Jahrgang. Und wenn man seinen Grünen Veltliner „Horizont“ im Glas hat, kann man das nur unterstreichen. Das ist ein beeindruckend purer, klarer, tiefer und vor allem würziger Wein. Eine Wucht

Rebsorten: Grüner Veltliner

Anschrift des Winzers:
Zillinger
Weingut Herbert Zillinger
Hauptstr. 17
2251 Ebenthal
Österreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandÖsterreich
RegionWeinviertel
WeingutZillinger
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenGrüner Veltliner
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.OWV010221
Bio-KontrollstelleAT-BIO-402
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Zillinger
Weingut Herbert Zillinger
Hauptstr. 17
2251 Ebenthal
Österreich