Bernhard Ott, „Ried Stein” Engabrunner Grüner Veltliner 1. Lage 2020

97 + Punkte für den Jahrgangsvorgänger in A la Carte und 5 ***** Sterne bei Vinaria!
BioWein Logo
„Ried Stein” Engabrunner Grüner Veltliner 1. Lage
35,50 €

Art.-Nr.: OWG010720 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 47,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Ried Stein” Engabrunner Grüner Veltliner 1. Lage 2020

BioWein Logo
„Ried Stein” Engabrunner Grüner Veltliner 1. Lage
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Bernhard Ott, „Ried Stein” Engabrunner Grüner Veltliner 1. Lage 2020

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

35,50 €

Art.-Nr.: OWG010720 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 47,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

97 + Punkte für den Jahrgangsvorgänger in A la Carte und 5 ***** Sterne bei Vinaria!

Der Name ist hier Programm: Stein!

Der Grüne Veltliner ist schon eine durchaus außergewöhnliche und sehr eigenständige Sorte, die es immer wieder schafft, fast unvereinbar scheinende Attribute zusammenzuführen. Dazu bedarf es allerdings auch einiger Künstler wie Bernhard Ott, die akribisch im Weinberg und im Keller daran feilen, einen Terroirwein wie den „Stein“ ins Glas zu bringen. Im Weinberg gelingt ihm dies schon seit Jahren mit Hilfe der Biodynamie, die zu noch pureren und intensiveren Weinen führt.

Der „Stein“ liegt in Engabrunn auf der Kamptaler Seite der Grenze des Kamptals zum Wagram. Dort war Otts Urgroßvater schon Winzer. Die Böden unterscheiden sich deutlich von denen in Feuersbrunn, dem heutigen Stammsitz des Weingutes. Die Reben, von denen die ältesten 1957 gepflanzt wurden, fußen tief in Gföhler Gneis, was sehr ungewöhnlich für diese Gegend ist, in rotem und weißem Sand, bedeckt von einer dünnen Oberschicht aus Lösslehm. Aber auch Schotterablagerungen, vor Jahrtausenden vom Donaulauf angespült, und uralte Meeresablagerungen beeinflussen diesen Wein.

So vielschichtig die Riede „Stein“ (die außerdem von einem tendenziell etwas frischeren Klima profitiert), so komplex der Wein, bei dessen Entstehung Ott die Trauben mehr als einen Tag lang auf der Maische ließ, um Extrakt und Phenole in den Saft zu bringen, der ja die ganze Tiefe und Mineralität der Lage widerspiegeln soll. Der 2020er „Stein“ bedankt sich mit einem intensiven Bukett weißer Blütenblätter und hellen, weiß- und gelbfleischigen Fruchtnoten, einem zarten Hauch feiner Würze, die eine pikante Eleganz ausstrahlt, mit etwas Sauerstoff treten immer stärker mineralische Komponenten in den Vordergrund.

Am Gaumen dann glänzt der „Stein“ mit einer burgundisch anmutenden Struktur. Er wirkt zunächst rund und saftig, umschmeichelt die Zunge mit seiner seidigen und feinen Textur, wird dann immer schlanker und fokussierter, verjüngt sich geradezu nach hinten und baut mit einer reifen Säure und zartem, mineralischen Grip eine tolle Spannung auf. Weißfleischiges Steinund Kernobst dominieren, es sind sehr frisch wirkende Fruchtaromen, dazu eine intensive Würze, herrlich animierend mit Jod und Salz auf der Zunge. Welche Vielschichtigkeit strahlt dieser großartige Wein aus: Fülle und Kühle, Saftigkeit und Eleganz, mit der feinen Säure voll beschwingter Finesse und großartiger Harmonie. Ein facettenreiches Spektakel, das sich hier am Gaumen abspielt. Sehr, sehr schön.

Noch jung, zeigt aber schon sein verführerisches Potenzial und wird sich mindestens bis 2035 weiterentwickeln.

Kurz zusammengefasst:

„Ried Stein” Engabrunner Grüner Veltliner 1. Lage

97 + Punkte für den Jahrgangsvorgänger in A la Carte und 5 ***** Sterne bei Vinaria!

.Bernhard Otts „Stein“ ist ein wunderbar klarer und präziser, eleganter, eng und fest gewirkter und doch auch spielerisch wirkender Grüner Veltliner. Als wäre er in Seide gehüllt, gleitet er hell und feinwürzig über den Gaumen. Die Fließgeschwindigkeit ist dabei ebenso beeindruckend wie die Eleganz und Balance dieses Ott’schen Weins.

Rebsorten: Grüner Veltliner

Anschrift des Winzers:
Bernhard Ott
Weingut Bernhard Ott GmbH
Neufang 36
3483 Feuersbrunn
Österreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandÖsterreich
RegionWagram
WeingutBernhard Ott
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenGrüner Veltliner
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.OWG010720
Bio-KontrollstelleAT-BIO-402
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Bernhard Ott
Weingut Bernhard Ott GmbH
Neufang 36
3483 Feuersbrunn
Österreich