Jülg, Spätburgunder „Réserve” trocken 2015

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Ein großer Pinot Noir aus edlem französischen Rebmaterial , der seine Pendants in den berühmtesten Lagen des Burgunds findet, und zwar, mit seiner fleischigen Lust, in Gevrey-Chambertin!

Jülg, Spätburgunder „Réserve” trocken 2015
Noble Eleganz und sinnlicher Charme paaren sich mit süchtig-machendem Sex-Appeal und geschliffenen Tanninen. Welch Meisterwerk, in dem sich das große Terroir des extrem kalkigen „Wormbergs” versinnbildlicht und sein magisches Antlitz enthüllt. Eine Göttergabe, deren aromatische Faszination (eine beschwingte rote, aber auch dunkle Beerenfrucht, v.a. Brom- und Heidelbeeren, vermischt sich mit prallen Kirschen, Bitterschokolade, frisch geschroteter schwarzer Pfeffer und Havanna-Tabak) berührt und die über Jahre hinweg nicht vergessen werden wird! Am Gaumen eine große Harmonie zwischen stoffiger, schmelziger Fülle und rassiger, salziger, kühler Mineralität sowie einer faszinierenden Würze und faszinierenden Präzision. Ja, Feinheit und Kraft schließen sich hier nicht aus, sondern sind wie zwei Seiten einer Medaille. Sehr dezent schmeckbar ist auch das Holz edelster Provenienz (Erst-bis Drittbelegung), das die sensible Könnerschaft von Johannes beim Ausbau dieses wonnehaften Spätburgunders verdeutlicht. Wir sehen diesen genialen, ungemein dichten, kräftigen Pinot qualitativ auf gleicher Stufe wie wesentlich teurere Dorflagen aus Burgund, denn eine derartige burgundische Eleganz, die in die Mysterien des Terroirs einweiht, solch pure Sinnlichkeit, solch tänzerisches Spiel bei aller inneren Dichte und Kraft, solch traumhafte innere Harmonie und eine solch geschliffene Tanninstruktur werden Sie zu diesem Preis in Frankreich schwerlichst finden können.

Châpeau, Johannes: Deine Reserve zeigt, dass die deutsche Rotweinelite auf Augenhöhe ist mit den Pretiosen des Burgunds!

Zu genießen wegen des noch präsenten, aber feinkörnigen Tannins ab sofort (gewinnt enorm mit Luft), Höhepunkt 2019 bis 2025+
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Jülg - Schweigen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF070815
Alkohol: 14,0 % vol.
Restzucker: 0,7 (g/L)
Gesamtsäure: 6,7 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Jülg
Hauptstraße 1
76889 Schweigen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

16,00 €
(entspricht 21,33 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen