Rebholz, Grauer Burgunder trocken 2017

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Rebholz, Grauer Burgunder trocken   2017
Grauburgunder aus dem Hause Rebholz hat richtig Klasse. Vergessen Sie alle Vorurteile, die Sie über diese Rebsorte kennen. Hansjörg vinifiziert hier einen kompromisslosen, sehr seriösen Wein, der die Typizität der Rebsorte hervorhebt und frei von Zuckerschwänzchen und überschminkendem Holzeinsatz daherkommt. Der 2017er Jahrgang strahlt hier regelrecht. Der Wein duftet nach reifer Ananas, Boskoop und einem Hauch Honigmelone. Dahinter eine erdige Komponente und zarte Würzigkeit, etwas Fenchelsamen.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Gris
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF033517
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 0,6 (g/L)
Gesamtsäure: 6,3 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
Vegan
Ein ausgesprochener Lieblingswein von Pinard de Picard

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen