Molitor, Graacher Himmelreich Riesling Spätlese (feinherb, grüne Kapsel) 2017

10,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

An Eleganz und Cremigkeit ist diese feinherbe Graacher Spätlese kaum zu überbieten.

Molitor, Graacher Himmelreich Riesling Spätlese (feinherb, grüne Kapsel) 2017
Die tiefgründigen Tonschieferböden des Graacher Himmelreichs liefern im Jahr 2017 die ideale Grundlage für feinherbe Prädikatsweine. Das beste Beispiel dafür ist diese traumhafte Spätlese, die so unglaublich komplett und charmant wirkt, dass man Mühe haben dürfte, selbst beim Einkauf größerer Mengen genügend davon wegzulegen; denn natürlich wird sich dieser Riesling locker über zwei Jahrzehnte und mehr entwickeln.

Was bei diesem Riesling auffällt, ist die geradezu perfekte Balance aus Süße und Säure, die sich hier im steten Wechselspiel zeigt. Im Duft ist der Wein fast filigran. Es ist ein weißer Blütenduft mit einer Grundlage aus Balsam. Der Wein ist floral, hier und da schimmert ein Hauch Zitrus durch, eine noch grüne Ananas und vollreife, traubige Noten. Im Gegensatz aber zu vergleichbaren Spätlesen beispielsweise aus der Sonnenuhr wirkt das Himmelreich fast scheu.

Das allerdings ändert sich am Gaumen. Als habe sich der janusköpfige Wein schnell um die eigene Achse gedreht, entfaltet sich hier die volle Frucht, die in hohem Maße von Orangen, Zitronen und Grapefruits geprägt wird. Gleichzeitig aber dringt mit Macht eine reife, aber frische Säure durch und ferner eine vibrierende Mineralität und Steinigkeit, die irgendwo zwischen Schiefer, Kalk und rauchigem Quarz zu pendeln scheint und sich mit Macht an den Gaumen schiebt. Puh, was für ein Wein! Einen ganzen Mund voll hat man hier mit jedem Schluck. Und wer jetzt denkt, das könnte mit dieser feinherben Fruchtsüße dann auch schnell zu viel werden, dem muss entgegnet werden: Nein, dieser Riesling bleibt immer druckvoll und frisch mit viel Biss und Spannung sowie einer spielerischen Leichtigkeit – trotz aller Intensität. Das ist ein Traumstoff für die nächsten Jahrzehnte.

Zu genießen ab sofort, bis 2040
Land: Deutschland
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Weingut: Weingut Markus Molitor - Bernkastel-Wehlen Mosel
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DMO063017
Alkohol: 10,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan
19,50 €
(entspricht 26,00 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen