Tour des Gendres, „Moulin des Dames” Bergerac Sec, blanc 2020

Pinard-Klassiker! Diese alten Reben des Bergerac stehen hier voll im Saft!
BioWein Logo

FR-BIO-16

„Moulin des Dames” Bergerac Sec, blanc
21,00 €

Art.-Nr.: FSW040420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 28,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Moulin des Dames” Bergerac Sec, blanc 2020

BioWein Logo

FR-BIO-16

„Moulin des Dames” Bergerac Sec, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Tour des Gendres, „Moulin des Dames” Bergerac Sec, blanc 2020

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

21,00 €

Art.-Nr.: FSW040420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 28,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Pinard-Klassiker! Diese alten Reben des Bergerac stehen hier voll im Saft!

Als „geborene Epikureer“ bezeichnet Luc de Conti seine Familie. Das mag an der italienischen Herkunft der Winzer liegen, die einen kleinen Anteil mit Weingärten aus der väterlichen Erbschaft in den 1980er Jahren übernommen hat. Mittlerweile ist man (auch da ganz italienisch) eine echte Familienunternehmung geworden, seit Lucs Cousin Francis ebenfalls zum neuen Weingut dazustieß, das auf den alten Wurzeln des Schlosses Bridoire fußt. „Les Gendres“ war ein Teil des großen Anwesens, das seinerseits auf einer Villa aus gallo-römischer Zeit errichtet wurde. Der Besitz des Marquis Foucault de Lardimalie ging im Zuge der Reblaus-Katastrophe des 19. Jahrhunderts weitgehend verloren. Heute umfasst er etwa ein Zehntel der ursprünglichen Fläche. Dieser Teil wird von den de Contis biologisch bewirtschaftet, auch beim Schwefel geht man äußerst sparsam um – das Bergerac selbst soll erkennbar sein in den Weinen. Das gilt bei diesem Jahrgang 2020 in hohem Maße, denn der „Moulin des Dames“ stammt von rund 70 Jahre alten Sauvignon-Blanc-Anlagen. Der tonige Kalkstein gibt ihnen eine mineralische Grundierung mit. Der Ausbau (im 3000-Liter-Fass) mit elfmonatigen Feinhefe-Kontakt samt regelmäßigem Aufrühren sorgt für die cremige Textur. Das Beste aus beiden Welten, könnte man auch sagen. Ein Schmeichler! Papaya, Vanille und der satte, röstige und ebenso angenehm „fette“ Duft von Griebenschmalz begleiten den 2020er. Das will man definitiv kennenlernen, zumal die Rebsorte – es handelt sich um alte Sauvignon-Blanc-Reben – hier untypisch verarbeitet wurde. Wer grasige Noten erwartet, wird von satter Tropenfrucht in der Nase überrascht sein. Damit noch nicht genug der Klischée-Zertrümmerung! Denn am Gaumen wartet der „Moulin des Dames“ mit tiefgründender Würze auf, die auch die 14 Vol.-% Alkohol dieses Weins ziemlich leichtfüßig einherschreiten lässt. Der Geschmack von Renekloden und unreifen Aprikosen hatte man so auch nicht am Radar angesichts des üppigen Duftbilds. All diese Eindrücke verbinden sich zum grande finale bei diesem intensiven „Südwester“. In jedem Fall sollte man ihm Luft geben (großes Glas!). Dann hat der „Moulin des Dames“ seinen perfekten Auftritt zu allen risotti – besonders mit Scampi oder Hummer!

Ab sofort bis leicht 2029.

Kurz zusammengefasst:

„Moulin des Dames” Bergerac Sec, blanc

Pinard-Klassiker! Diese alten Reben des Bergerac stehen hier voll im Saft!

Luc de Contis „Moulin des Dames“ erweist sich als echter Januskopf, der schmelzige Seiten ebenso aufweist wie die würzig unterlegte Frische der Rebsorte. Die alten Sauvignon-Blanc-Stöcke verweigern sich einem plakativen Stil und werden in zurückhaltender Art vinifiziert, was Kraft und Finesse dieses weißen Bergeracs nur noch mehr zu intensivieren scheint!

Rebsorten: Sauvignon Blanc

Anschrift des Winzers:
Tour des Gendres
SARL La Julienne
Les Gendres
24240 Ribagnac
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdwesten
WeingutTour des Gendres
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenSauvignon Blanc
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FSW040420
Bio-KontrollstelleFR-BIO-16
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
Restzucker1,7 g/l
Gesamtsäure6,2 g/l
Schwefelige Säurefrei: 25 mg/l
gesamt: 84 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Tour des Gendres
SARL La Julienne
Les Gendres
24240 Ribagnac
Frankreich