Tariquet, Chardonnay IGP Côtes de Gascogne, blanc 2021

ABC-Trinker („Anything But Chardonnay“) sollten dringend umdenken!
VeganWein Logo
Chardonnay IGP Côtes de Gascogne, blanc
6,95 €

Art.-Nr.: FSW030521 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 9,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Chardonnay IGP Côtes de Gascogne, blanc 2021
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

12 Flaschen

76,45 €

Art.-Nr.: FSW030521P · Inhalt: 9 (8,49 Euro/l) Lieferbar
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten


VeganWein Logo
Chardonnay IGP Côtes de Gascogne, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Tariquet, Chardonnay IGP Côtes de Gascogne, blanc 2021

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

6,95 €

Art.-Nr.: FSW030521 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 9,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

12 Flaschen

76,45 €

Art.-Nr.: FSW030521P · Inhalt: 9 (8,49 Euro/l) Lieferbar
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten

ABC-Trinker („Anything But Chardonnay“) sollten dringend umdenken!

„Einer für alle, alle für einen!“ Zum Glück versucht niemand, das stolze Motto der königlichen Musketiere von Alexandre Dumas auf die Weinwelt anzuwenden: Der Genuss würde schnell eintönig. Wie gut also, dass aus d’Artagnans Heimat, der Gascogne in Südwest-Frankreich, auch dieser in vielerlei Hinsicht erfrischend andere Wein stammt. Wer sich einen Chardonnay als großen, üppigen, ausladenden, alkoholschweren, von den buttrigen und vanilligen Noten des Barrique-Fasses geschwängerten (und dadurch meist auch kostspieligen) Weißwein vorstellt, liegt oft nicht ganz falsch. Im Falle dieses Chardonnays der Domaine Tariquet sollte man aber dringend umdenken, denn er ist so ziemlich das Gegenteil von all dem: Wir haben es hier mit einem frischen, leichten, ungemein sympathischen Weißwein zu tun, der ein breites Spektrum an Speisen adäquat begleitet – etwa gegrillten Fisch oder Geflügel. Der sich als Sologetränk für die sprichwörtliche Sommerterrasse anbietet. Und der obendrein erfreulich erschwinglich ist. Die zurückhaltende, aber doch blumige Nase erinnert an den Spaziergang über eine Bergwiese, die verspielten floralen Aromen lassen an weiße Blüten denken, hinzu kommt etwas Heu und frisch aufgeschlagene Bauernbutter. Denn trotz seiner unglaublichen Frische wurde auch dieser Chardonnay zumindest teilweise in Barriques ausgebaut. Doch das Holz hat hier allenfalls dienenden Charakter, verleiht den Aromen zusätzliche Finesse, Komplexität und ein cremiges Mundgefühl. Dabei bringt der Wein genügend Substanz mit, um nicht als belanglos abgetan zu werden. Produzierte die Domaine Tariquet, ein großer Familienbetrieb in dritter Generation, bis 1982 ausschließlich Armagnac, so begann Inhaber Yves Grassa vor über 40 Jahren auch mit der Weißweinproduktion – mit stetig wachsendem Erfolg. Heute bewirtschaftet die Domaine fast 1000 Hektar (!) Rebfläche und liefert verlässlich ab, wofür die eher im Schatten anderer Anbaugebiete stehende Gascogne bekannt geworden ist: hohe Basis-Qualität zum charmanten Preis. Dieser Chardonnay ist der beste Beweis.

Ab sofort und bis 2024.

Kurz zusammengefasst:

Chardonnay IGP Côtes de Gascogne, blanc

ABC-Trinker („Anything But Chardonnay“) sollten dringend umdenken!

Die verspielten floralen Aromen lassen an weiße Blüten denken, hinzu kommt etwas Heu und frisch aufgeschlagene Bauernbutter. Denn trotz seiner unglaublichen Frische wurde dieser Chardonnay zumindest teilweise in Barriques ausgebaut. Das Holz verleiht den Aromen zusätzliche Finesse, Komplexität und ein cremiges Mundgefühl.

Rebsorten: Chardonnay

Anschrift des Winzers:
Tariquet
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdwesten
WeingutTariquet
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenChardonnay
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.FSW030521
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
Restzucker0,5 g/l
Gesamtsäure6,2 g/l
Schwefelige Säurefrei: 31 mg/l
gesamt: 117 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Tariquet
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
Frankreich