La Pèira, „Deusyls de la Pèira” IGP Pays de l’Hérault, blanc 2020

Ausgewogenheit ist bei diesem Weißen kein bloßes Wort mehr
„Deusyls de la Pèira” IGP Pays de l’Hérault, blanc
29,90 €

Art.-Nr.: FLA150420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 39,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Deusyls de la Pèira” IGP Pays de l’Hérault, blanc 2020

„Deusyls de la Pèira” IGP Pays de l’Hérault, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

La Pèira, „Deusyls de la Pèira” IGP Pays de l’Hérault, blanc 2020

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

29,90 €

Art.-Nr.: FLA150420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 39,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ausgewogenheit ist bei diesem Weißen kein bloßes Wort mehr

92–94 Punkte: „a ripe, sexy, voluptuous style delivering terrific purity and freshness“ James Suckling

Eine rebsortenreiche Weißweincuvée bietet die domaine La Pèira en Damaisèla hier mit ihrem „Deusyls de la Pèira“ blanc von 2020. Ein Reichtum, der uns vergessen lässt, dass es sich nur um ihre „Nummer Zwei“ bei den Weißweinen handelt. Ein Reichtum, der schon bei bloßer Betrachtung auffällt: Sofort eine eindeutige Farbzuschreibung zu finden, scheint unmöglich. Zu viele Facetten wollen zuerst erkannt werden. Ist es ein zartes Grün, ein elegantes gelb oder ein leuchtendes Orange? Da will man sich nicht festlegen.

Wenn dann der Duft in die Nase schwebt, wird sofort klar, warum La Pèira mittlerweile zu den ersten Häusern, ja Frankreichs gerechnet wird. Die Weinwelt lobt seit dem Start 2004 dieses Weingut durchgängig in prachtvollstem Vokabular.

Ja, der Duft! Anfänglich schmeicheln Buttertöne und Vanille ganz sanft die Sinne um dann aber rasch Platz zu machen; einem so eleganten Spiel von Aprikose, Honig, Apfel und Rhabarber einerseits und gerösteter Mandel, nassem Stein, Rauch und Heu andererseits. Ein großes Spiel eines ernsthafen Weines, wie es scheint.

Ausgewogenheit ist bei diesem Weißen kein bloßes Wort zur Beschreibung mehr. Es ist zum Prinzip geworden. Wenn am Gaumen Süße, Säure, Salz und Bittere in kultivierter Breite anlanden, mag sich keine andere Vokabel mehr finden. Das ernste Spiel der Aromen bekommt hier einen Kompagnon. Wenn elegante Breite und einzelne Facetten (beispielsweise das ganz zarte Tannin) in dieses Spiel eintreten wird dieser Zweitwein zum Star der Aufführung.

Wer dieses Meisterwerk einmal probiert hat, wird sich sofort allem Lob der Weinkritik anschließen, dieser domaine Treue schwören, auf alle Ewigkeit. Bravo!

Ab sofort bis mindestens 2027+.

Kurz zusammengefasst:

„Deusyls de la Pèira” IGP Pays de l’Hérault, blanc

Ausgewogenheit ist bei diesem Weißen kein bloßes Wort mehr

Pèiras „Deusyls de la Pèira“ blanc von 2020 ist eine rebsortenreiche Weißweincuvée. Reichtum und Ausgewogenheit sind hier Prinzip. Buttertöne, Vanille, Aprikose, Honig, Apfel und Rhabarber einerseits und geröstete Mandel, nasser Stein, Rauch und Heu andererseits treten in ein Spiel mit Süße, Säure, Salz und Bittere ein. Ein Meisterwerk!

Rebsorten: Roussanne, Marsanne, Grenache Blanc, Clairette Ronde

Anschrift des Winzers:
La Pèira
La Pèira en Damaisela for Lindfield Partnership
109 Rotherhithe Street
SE16 4NF London
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionLanguedoc
WeingutLa Pèira
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRoussanne, Marsanne, Grenache Blanc, Clairette Ronde
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FLA150420
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
La Pèira
La Pèira en Damaisela for Lindfield Partnership
109 Rotherhithe Street
SE16 4NF London
Frankreich