Wagner-Stempel, Fürfeld Riesling „Melaphyr”, trocken 2021

„Das zieht am Gaumen durch!“ – Daniel Wagner
BioWein Logo

DE-ÖKO-022

Fürfeld Riesling „Melaphyr”, trocken
19,00 €

Art.-Nr.: DRH071421 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 25,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Fürfeld Riesling „Melaphyr”, trocken 2021

BioWein Logo

DE-ÖKO-022

Fürfeld Riesling „Melaphyr”, trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Wagner-Stempel, Fürfeld Riesling „Melaphyr”, trocken 2021

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

19,00 €

Art.-Nr.: DRH071421 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 25,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Das zieht am Gaumen durch!“ – Daniel Wagner

Nur knapp 2.000 Flaschen Gesamtproduktion!

Die Terroir-Ortsweine „Porphyr“ und der „Rotliegende“ sind alte Bekannte im wagner’schen Portfolio. Doch den Riesling „Melaphyr“ aus einer lediglich rund einen Hektar großen, in 370 Metern Höhe befindlichen Lage, kennen nur eingefleischte Fans des Weinguts. Kein Wunder, denn auch 2021 gibt es hiervon wieder lediglich knapp 2.000 Flaschen – und diese werden bekanntermaßen blitzschnell ausverkauft sein. In der Parzelle bläst der kalte Wind, die den kühlsten der drei Terroir- Rieslinge hervorbringt. Melaphyr ist ein feinkörniges Gestein mit porphyrischem Gefüge, dessen dunkles Ergussgestein (Magma, das an der Erdoberfläche schnell abkühlte) schwarz bis rötlichbraun ausfällt.

Es ist der geschliffenste und für uns auch außergewöhnlichste Riesling. Einer, der mit seiner kräftigen Säurestruktur, der feinen Reduktionsnote, die einem das Gefühl gibt an flüssigem Gestein zu riechen (hat was von Schicksalsberg und Mordor!), bewusst aus der Reihe tanzt mit. Ein Riesling, der seine Zeit fordert, einer für Liebhaber puristischer Weine. Ein Spritzer Zitrone, auf einem Minzblatt serviert – viel mehr ist hier anfangs nicht zu holen. „Frucht“ ist im Grunde bei diesem dunklen „Steinwein“ aus Rheinhessen kein Thema. Am Gaumen besticht er vor allem durch Eigenschaften wie Salzigkeit, Biss und Zug. Nichts, was sich unbedingt immer leicht nachvollziehen ließe, was dem „sportiven“ Charakter des Rieslings aber absolut gerecht wird. Er ist einfach der Athlet unter den drei Terroir-Weinen und ein absoluter Favorit, wenn’s denn ein wenig mehr nach Pinard-Gusto sein darf. Die Mostgewichte sind hier meist niedriger, die Säure etwas höher. Genau dadurch sticht er so brillant hervor!

Ab sofort ein Genuss, Höhepunkt wohl ab 2024 bis 2040+.

Kurz zusammengefasst:

Fürfeld Riesling „Melaphyr”, trocken

„Das zieht am Gaumen durch!“ – Daniel Wagner

Als Melaphyr bezeichnet man ein feinkörniges Gestein mit porphyrischem Gefüge, dessen dunkles Ergussgestein (Magma, das an der Erdoberfläche schnell abkühlte) schwarz bis rötlichbraun ausfällt. Für uns ist dieser so präzise und flintig-rauchige Riesling einer der absoluten Favoriten. Ein Wein für Fans puristischer Rieslinge.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Wagner-Stempel
Weingut Wagner-Stempel
Wöllsteiner Straße 10
55599 Siefersheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutWagner-Stempel
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DRH071421
Bio-KontrollstelleDE-ÖKO-022
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker4,4 g/l
Gesamtsäure8,3 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Wagner-Stempel
Weingut Wagner-Stempel
Wöllsteiner Straße 10
55599 Siefersheim
Deutschland