von Winning, „Drache“ Riesling, trocken 2022

Ein liebenswerter Drache mit frischem Zischen
„Drache“ Riesling, trocken
9,50 €

Art.-Nr.: DPF050122 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Drache“ Riesling, trocken 2022

„Drache“ Riesling, trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

von Winning, „Drache“ Riesling, trocken 2022

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

9,50 €

Art.-Nr.: DPF050122 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein liebenswerter Drache mit frischem Zischen

Das Weingut Von Winning, gegründet übrigens 1849 von Friedrich Deinhard („Wo ist der Deinhard?“ … die Älteren werden sich erinnern … ), produziert auf seinen stattlichen 80 ha Rebfläche im Mittelhaardt der Pfälzer Weinstraße hauptsächlich Rieslinge. Der Gutswein „Drache“ gehört zwar in die Kategorie der Einstiegsweine, überzeugt aber auf ganzer Linie vor allem durch das wahrlich breite Aromenspektrum und die nahezu perfekte Balance zwischen Süße (Restzucker bei 7,8 gr) und Säure (7,6 gr). So erzeugt der „Drache“ vom ersten Schluck an ein wunderbares Kräftegleichgewicht zwischen knackig schön zischender Säure und der überaus feinen und klaren Fruchtsüße. Bei der Entstehung dieser vornehm fruchtigen Vielfalt am Gaumen hilft sicher das fast schon mediterrane Klima der Deidesheimer Weinberge. Ausschließlich im Stahl ausgebaut steht die frische Frucht im Mittelpunkt. Im Glas zeigt sich der „Drache“ in einem hellen Grüngelb mit pistazienfarbenen Reflexen. In der Nase dominiert gelbe Frucht mit Weinbergpfirsich, Aprikose und Apfel. Am Gaumen übernehmen die zitrischen Noten dann die weitere Lenkung des freundlichen Fabeltiers und man schmeckt Yuzu, zarte Limette und etwas Grapefruit. Dazu gesellen sich weitere frisch herbale Noten, etwas Waldmeister und Zitronenmelisse. Der basaltische Boden gibt eine schöne Mineralität und Würze mit in den Wein und beschert einen frischen Trinkfluss bei gleichzeitiger Dichte und Tiefe. Ein saftig-frischer Riesling für alle Fälle: Ob einfach so solo oder als Speisenbegleiter eine treffsichere Wahl. In der Kombination zum Essen schmiegt sich der „Drache“ besonders gerne an Schalentiere und Meeresfrüchte, gerne auch zu Sushi oder Ceviche. Gar keine Frage – der „Drache“ setzt ein eindrucksvolles Feuerzeichen in der Welt der Einstiegsweine.

Für experimentierfreudige Dessertfreunde: Diesen Riesling zu einer Pfirsich-Melba-Spielerei servieren … das könnte richtig Spaß machen, grade, wenn man noch etwas Waldmeister hinein bastelt!

Ab sofort bis sicherlich 2028+.

Kurz zusammengefasst:

„Drache“ Riesling, trocken

Ein liebenswerter Drache mit frischem Zischen

Der Gutsriesling „Drache“ aus dem Hause Von Winning überzeugt mit vornehm fruchtiger Vielfalt. Ganz undrachig poltert der Wein nicht laut durch den Rachen, sondern beeindruckt mit einer perfekten Balance von Süße und Säure und einem beachtlich breiten Fruchtspektrum mit herbalen Noten und eleganter Würze. Gut gebrüllt, Drache!

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
von Winning
von Winning Weingut GmbH
Weinstraße 10
67146 Deidesheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
Weingutvon Winning
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DPF050122
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
von Winning
von Winning Weingut GmbH
Weinstraße 10
67146 Deidesheim
Deutschland