Rebholz, „Ganz Horn” Riesling Großes Gewächs, LATE RELEASE 2015

Ein großartiges, gereiftes Großes Gewächs vom Buntsandstein.
BioWein Logo

DE-ÖKO-003

„Ganz Horn” Riesling Großes Gewächs, LATE RELEASE
63,00 €

Art.-Nr.: DPF031715 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 84,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Ganz Horn” Riesling Großes Gewächs, LATE RELEASE 2015

BioWein Logo

DE-ÖKO-003

„Ganz Horn” Riesling Großes Gewächs, LATE RELEASE
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Rebholz, „Ganz Horn” Riesling Großes Gewächs, LATE RELEASE 2015

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

63,00 €

Art.-Nr.: DPF031715 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 84,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein großartiges, gereiftes Großes Gewächs vom Buntsandstein.

„Ganz Horn trinkt sich im Moment einfach bombastisch!“ – Hans Rebholz

Bis ins Jahr 1971 gab es eine Lage mit dem Namen „Siebeldinger Ganshorn“. Danach ging sie mit der neuen Weingesetzgebung in der größeren Lage „Im Sonnenschein“ auf. Während „Im Sonnenschein“ von alten Trias-Böden (etwa 220 bis 250 Millionen Jahre alt) mit Muschelkalk geprägt ist, ist „Ganz Horn“ noch jung und stammt aus dem Pleistozän (ca. 1 Million Jahre). Damals hat das heute so harmlose Bächlein Queich gewaltigen Mengen an Eiszeit-Schotter aus dem Pfälzer Wald an den Hängen des Queichbachtals abgelagert, vor allem Buntsandstein, Kies und Lehm. Der findet sich nun als Grundlage des Großen Gewächses. Auf diesem aus 2015 stammenden Etikett findet sich noch die Bezeichnung „Ganz Horn im Sonnenschein“, doch „im Sonnenschein“ wurde entfernt, um es nicht zu kompliziert werden zulassen. Schließlich ist „Im Sonnenschein“ mittlerweile ein eigenes GG. Entstanden ist der Wein nach einer selektiven Handlese, dem Entrappen sowie einer rund 24-stündigen Maischestandzeit und anschließender langsamer Pressung und Vorklärung. Der Most wurde spontan vergoren und – typisch Rebholz – so gut wie komplett durchgegoren.

Dieses im Weingut Rebholz gereifte „late release“ aus dem 2015er Jahrgang bietet eine wunderbare goldgelbe Farbe, die sich aus Reifetönen und der Farbe ergibt, die von verlängerten Maischestandzeiten stammt. Im Duft wird es schnell sinnlich und elegant. Was ist das für ein purer, klarer, faszinierender Duft von Gestein und etwas Rauch, Minze, Grapefruit und Orange, Pfirsiche und Aprikose, Birne und Quitte in Verbindung mit Wollwachs und Nusscreme! Am Gaumen wird es sowohl großzügig als auch intensiv mit einer herrlich saftig gelben Frucht und viel reifer Zitrusfrucht, herben Noten von Zesten und Tabak. Es gibt Gerbstoff, der für Festigkeit sorgt und eine tiefe Mineralität die ein salziges Finale garantiert. Das ist ein fantastischer Jahrgang dieses Großen Gewächses und jetzt mit größtem Genuss zu trinken.

Ab sofort und bis sicherlich 2030+.

Kurz zusammengefasst:

„Ganz Horn” Riesling Großes Gewächs, LATE RELEASE

Ein großartiges, gereiftes Großes Gewächs vom Buntsandstein.

Nicht alle Weinfreunde haben die Möglichkeit, ihre Großen Gewächse im eigenen Keller optimal reifen zu lassen. Für sie hat Rebholz nun eine Lösung parat: das reife und gereifte, komplexe und kraftvolle Große Gewächs Ganz Horn von 2015. Hier zeigt sich auf bemerkenswerte Weise, wie phänomenal ein Rebholz-Riesling reifen kann!

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Rebholz
Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutRebholz
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DPF031715
Bio-KontrollstelleDE-ÖKO-003
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker5,9 g/l
Gesamtsäure8,2 g/l
Schwefelige Säurefrei: 55 mg/l
gesamt: 135 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Rebholz
Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland