Friedrich Becker, Grauer Burgunder 2021

All inclusive: Grauburgunder mit Trinkanimation.
Grauer Burgunder
9,90 €

Art.-Nr.: DPF011121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Grauer Burgunder 2021

Grauer Burgunder
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Friedrich Becker, Grauer Burgunder 2021

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

9,90 €

Art.-Nr.: DPF011121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

All inclusive: Grauburgunder mit Trinkanimation.

„Er kann dich glücklich machen, kann dich Sorgen vergessen lassen und die ganze Welt in schönes Licht tauchen“, schwärmt die allseits beliebte Comedienne Annette Frier in einem TV-Sketch nicht etwa von ihrem Traummann, sondern von: Grauburgunder. Dass sie dabei den Gutswein von Friedrich Becker aus dem südpfälzischen Schweigen im Sinn gehabt haben könnte, halten wir für durchaus plausibel. Denn der gehört in seiner Qualitätsstufe schon seit Jahren konstant zur deutschen Spitze. Der hellrosafarbene Wein lässt daran denken, dass der Grauburgunder eigentlich eine hellere Variante des Spätburgunders ist und früher in der Pfalz und im Elsass farblich assoziierend „Tokay“ genannt wurde. (Nebenbei bemerkt war er auch als „Speyrer“ oder „Ruländer“ bekannt – nach dem Kaufmann Johann Seeger Ruland aus Speyer, der die Rebsorte einst von Frankreich nach Deutschland brachte.) Noch heute ist dieser Wein eine deutsch-französische Erfolgsgeschichte: Die zwischen 13 und 32 Jahre alten Rebstöcke stehen auf Lösslehm- und Kalkböden rund um Schweigen sowohl auf Pfälzer als auch auf Elsässer Seite. Durch seinen mineralischen Stil, sein animierendes Säurespiel und seine leicht pfeffrigen Aromen darf dieser fruchtig-frische Wein unter „gewöhnlichen“ Grauburgundern als spektakuläre Ausnahme-Erscheinung gelten. Sorgsam von Hand geerntet und dann entrappt, standen die Trauben vier Tage (!) auf der Maische – eine ungewöhnlich lange, aber lohnende Zeit, um Frucht und Farbe aus den Schalen zu extrahieren. Nach Gärung sowie Ausbau in Edelstahltanks und großen Holzfässern folgte ein dreimonatiges Feinhefelager, das den Wein insgesamt runder, fülliger und harmonischer gemacht hat. Aromen von Pfirsich, roten Johannisbeeren, Pflaume und Grapefruit bestimmen das Bouquet und kehren am Gaumen extraktreich wieder. Ein saftiger, süffiger Grauburgunder mit integrierter Trinkanimation und langem Nachklang. Kein Vergleich zu den oft plumpen, belanglosen Grauburgundern aus industrieller Erzeugung. Dafür ein Wein, der glücklich machen, Sorgen vergessen lassen und die ganze Welt in schönes Licht tauchen kann.

Ab sofort und bis 2025.

Kurz zusammengefasst:

Grauer Burgunder

All inclusive: Grauburgunder mit Trinkanimation.

Kein Vergleich zu den oft plumpen, belanglosen Grauburgundern aus industrieller Erzeugung: Aromen von Pfirsich, roten Johannisbeeren, Pflaume und Grapefruit bestimmen das Bouquet und kehren am Gaumen extraktreich wieder. Friedrich Becker ist ein saftiger, süffiger Grauburgunder mit integrierter Trinkanimation und langem Nachklang gelungen.

Rebsorten: Pinot Gris

Anschrift des Winzers:
Friedrich Becker
Weingut Friedrich Becker
Hauptstraße 29
76889 Schweigen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutFriedrich Becker
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenPinot Gris
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DPF011121
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
Restzucker5,9 g/l
Gesamtsäure7,1 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Friedrich Becker
Weingut Friedrich Becker
Hauptstraße 29
76889 Schweigen
Deutschland