Stefan Müller, Krettnacher Euchariusberg „Alte Reben“ Riesling Kabinett 2022

Alte Reben: Stefans Königsklasse beim Kabinett
Coup de Cœur Logo
Krettnacher Euchariusberg „Alte Reben“ Riesling Kabinett
15,95 €

Art.-Nr.: DMO271722 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

8,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Krettnacher Euchariusberg „Alte Reben“ Riesling Kabinett 2022

Coup de Cœur Logo
Krettnacher Euchariusberg „Alte Reben“ Riesling Kabinett
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Stefan Müller, Krettnacher Euchariusberg „Alte Reben“ Riesling Kabinett 2022

8,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

15,95 €

Art.-Nr.: DMO271722 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Alte Reben: Stefans Königsklasse beim Kabinett

Stefan Müller besitzt im Krettnacher Euchariusberg verschiedene Parzellen. In seinen Kabinett „Alte Reben“ gehen ausschließlich die ältesten Reben (Pflanzjahr 1964!) der 5,1 Hektar großen Steillage – die Böden sind eine Mischung aus Grau- und Blauschiefer – ein. Der Euchariusberg zeichnet sich, vergleicht man ihn mit den Lagen der Mittelmosel, durch eine leicht höhere Exposition aus, er ist zudem besonders winddurchzogen und somit kühl. Ideale Bedingungen also für „messerscharfe“ Saar-Rieslinge, wie Stefan ihn. Er zählt hier zu jenen Winzern, welche die Gunst der Stunde erkannt haben und klassische Saar-Rieslinge aus den von der Klimaerwärmung profitierenden Lagen keltert. Der Verzicht auf Herbizide, synthetische Dünger oder ähnliche Behandlungsmittel zählt zu den Grundvoraussetzungen, um das Potenzial der Lage einzufangen. Spontangärung und Ausbau im klassischen Holzfuder vervollständigen die stringenten Ansatz.

Bei der luxuriösen Füllung von den alten Parzellen, haben wir es mit einer nochmals reifefähigeren und dichteren Interpretation der „normalen“ Variante zu tun. Ein geschmeidiger und schlanker Riesling, der wie reifer Limettensaft über den Gaumen fließt und von einer zärtlichen Fruchtsüße begleitet wird, die sich um den mineralischen Kern des Weines schmiegt. Solch Leichtigkeit und Frische verstrahlen weltweit nur Kabinette aus Deutschland. Stefan Müller, der hier an der Saar beste Voraussetzungen genießt, zählt gewiss zu den Interpreten die Schlankheit und Knackigkeit auf die Spitze treiben ohne aber damit lediglich polarisieren zu wollen. Diese stimmige Umsetzung stößt seit einigen Jahren zurecht auf enorme Anerkennung und findet treue Liebhaberinnen und Liebhaber. Kein Wunder, viel erfrischender und derartig unbeschwerten Wein gibt es fast nur hier.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt wohl bis 2048.

Kurz zusammengefasst:

Krettnacher Euchariusberg „Alte Reben“ Riesling Kabinett

Alte Reben: Stefans Königsklasse beim Kabinett

Dieser „Alte-Reben“-Kabinett aus dem Euchariusberg stammt ausschließlich von den ältesten Parzellen. Wir haben es mit einer nochmals reifefähigeren und dichteren Interpretation der „normalen“ Variante zu tun. Ein geschmeidiger und schlanker Riesling, der wie reifer Limettensaft über den Gaumen fließt und von einer zarten Fruchtsüße begleitet wird.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Stefan Müller
Weingut Stefan Müller
St. Ursula Straße 1
54329 Konz-Krettnach
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutStefan Müller
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DMO271722
Alkoholgehalt8,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Stefan Müller
Weingut Stefan Müller
St. Ursula Straße 1
54329 Konz-Krettnach
Deutschland