Stefan Müller, Krettnacher Riesling trocken 2021

NEU! „Alte Reben schaffen es immer ihren Charakter zu bewahren, unabhängig vom Jahrgang. Das spürt man einfach.“ – Stefan Müller
Krettnacher Riesling trocken
10,95 €

Art.-Nr.: DMO271521 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 14,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

11,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Krettnacher Riesling trocken 2021

Krettnacher Riesling trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Stefan Müller, Krettnacher Riesling trocken 2021

11,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

10,95 €

Art.-Nr.: DMO271521 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 14,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

NEU! „Alte Reben schaffen es immer ihren Charakter zu bewahren, unabhängig vom Jahrgang. Das spürt man einfach.“ – Stefan Müller

Krettnach und Niedermenning sind Stefan Müllers tägliche Spielwiesen. Mit dem Jahrgang 2021 arbeitet er den Herkunftsgedanke noch feiner aus, daher gibt es nun auch zwei Ortsweine über deren Zugang wir uns sehr freuen. Der Riesling aus Krettnacher Lagen ist ein echter Rachenputzer. Er wurde Anfang November gelesen, stammt von alten Reben, die 1965 gepflanzt wurden. Sie sind sehr ertragsschwach, liefern daher hocharomatische und komplexe Trauben. Spontanvergoren und in alten Moselfässern ausgebaut (lediglich zwei gibt es dieses Jahr!), duftet der Krettnacher Ortswein nach Birnenspalten und weißen Blüten. Das Bouquet ist angenehm mild und sehr fein, erlaubt noch keinen Ausblick auf die pure und ungezügelte Rassigkeit, die einen dann am Gaumen erwartet. Hier entfalten sich Noten von Zitronen und grünen Äpfeln. Der Säurezug dieses knackigen Rieslings, der hinten raus nochmals richtig an Frische zulegt, erinnert uns in Verbindung mit der frischen Füllung an ein eiskaltes Glas Sprudel im Hochsommer. Es fegt über den Gaumen, erfrischt ihn und hinterlässt ein feines Kribbelgefühl. Ein wunderbarer Kontrast zum Niedermenniger Ortswein, dessen Sonnenberg-Anteil für Fruchtfülle und Harmonie sorgt. Hier definiert sich alles über Spannung, Drahtigkeit und Energie! Saar-Fans werden ihn lieben!

Dieser feine Ortswein trinkt sich vorzüglich! Potenzial bis 2028+

Kurz zusammengefasst:

Krettnacher Riesling trocken

NEU! „Alte Reben schaffen es immer ihren Charakter zu bewahren, unabhängig vom Jahrgang. Das spürt man einfach.“ – Stefan Müller

Ein wunderbarer Ortswein aus Krettnacher Lagen. Die Reben wurden hier teils 1965 gepflanzt und liefern nur noch wenig Ertrag. Diese dichte und Feinheit schlägt sich exzellent im rassigen Riesling wider. Ein drahtiger und energiegeladener Riesling und großer Erfolg für wahre Saar-Fans!

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Stefan Müller
Weingut Stefan Müller
St. Ursula Straße 1
54329 Konz-Krettnach
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutStefan Müller
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DMO271521
Alkoholgehalt11,0 Vol.%
Restzucker9,3 g/l
Gesamtsäure9,3 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Stefan Müller
Weingut Stefan Müller
St. Ursula Straße 1
54329 Konz-Krettnach
Deutschland