Stefan Müller, Krettnacher Euchariusberg Riesling, feinherb 2020

NEU! „Die Vielfalt im Euchariusberg ist einzigartig.“ – Stefan Müller
Krettnacher Euchariusberg Riesling, feinherb
10,90 €

Art.-Nr.: DMO271120 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 14,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

9,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Achtung: nur noch 4 Stück auf Lager

Krettnacher Euchariusberg Riesling, feinherb 2020

Krettnacher Euchariusberg Riesling, feinherb
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Stefan Müller, Krettnacher Euchariusberg Riesling, feinherb 2020

9,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Achtung: nur noch 4 Stück auf Lager

10,90 €

Art.-Nr.: DMO271120 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 14,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

NEU! „Die Vielfalt im Euchariusberg ist einzigartig.“ – Stefan Müller

Der Euchariusberg genießt unter Saar-Winzern einen besonderen Ruf. Es ist nicht zuletzt den intensiven Bestrebungen des Hofgut Falkensteins sowie Stefan Müllers zu verdanken, dass die hochegrühmte Saar-Lage auch jenseits der Insiderkreise wieder enorm an Bedeutung gewonnen hat und immer mehr wahrgenommen wird. „Die Vielfalt im Euchariusberg ist einfach einzigartig und besonders groß.“ schwärmt Stefan. „Glücklicherweise haben wir bereits vor der Flurbereinigung einige Parzellen bekommen, und es gibt langsam wieder die Möglichkeit, sich hier als Winzer auszuweiten. Für uns ist der Euchariusberg wichtig, wir besitzen immerhin fast 50% der gesamten Rebfläche.“ Dieses Jahr gönnt uns der erst 32-jährige Saar-Winzer aus Konz-Krettnach einen feinherben Riesling aus der Paradelage. „Gekauft wie gesehen!“ könnte hier das Motto lauten. Nach dem Fassmuster war für uns klar: An diesem Wein gibt es kein Vorbei, den müssen wir haben! Was am feinherben Lagen-Riesling so gefällt, ist die Mischung aus zarter Frucht (Birne, Quitte) und Kräutrigkeit (allen voran Dill) im noch so jugendlichen Stadium. Das wirkt frisch und kühl, weckt die Neugier auf das, was uns am Gaumen erwartet. Und hier spricht dann die Lage. Saftige Frucht zieht sich über den Gaumen. Der Riesling wirkt verspielt, besitzt eine für seine Preisklasse beachtliche Länge. Und dann ist da auch diese gewisse würzige Erdigkeit, die den Euchariusberg so besonders macht, die verdeutlicht, warum man der Krettnacher Lage dringend mehr Aufmerksamkeit schenken sollte. Ganz starker Riesling!

Feinster Saar-Riesling, der nahezu jeder Zeit genossen werden kann. Reifepotenzial bis ca. 2026+.

Kurz zusammengefasst:

Krettnacher Euchariusberg Riesling, feinherb

NEU! „Die Vielfalt im Euchariusberg ist einzigartig.“ – Stefan Müller

Der Euchariusberg verdient es, zu den größten Lagen der Saar gezählt zu werden. Neuzugang im Jahrgang 2020 ist Stefan Müllers feinherbe Interpretation. Der Riesling besticht hier durch feine Kräuternoten, eine saftige aber subtile Frucht und eine erdig-würzige Note, die den mineralischen Schieferriesling bestens unterstützt. Richtig viel Wein!

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Stefan Müller
Weingut Stefan Müller
St. Ursula Straße 1
54329 Konz-Krettnach
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutStefan Müller
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DMO271120
Alkoholgehalt9,0 Vol.%
Restzucker27,6 g/l
Gesamtsäure10,7 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Stefan Müller
Weingut Stefan Müller
St. Ursula Straße 1
54329 Konz-Krettnach
Deutschland