Van Volxem, „Rotschiefer” Riesling Kabinett (feinherb) 2020

Unschlagbar animierende Kombination von Kabinett und Rotschiefer!
„Rotschiefer” Riesling Kabinett (feinherb)
12,90 €

Art.-Nr.: DMO010320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 17,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

9,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Rotschiefer” Riesling Kabinett (feinherb) 2020

„Rotschiefer” Riesling Kabinett (feinherb)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Van Volxem, „Rotschiefer” Riesling Kabinett (feinherb) 2020

9,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

12,90 €

Art.-Nr.: DMO010320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 17,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Unschlagbar animierende Kombination von Kabinett und Rotschiefer!

Dieser brillante, wunderbar animierende Kabinett (der so leichtfüßig und gleichzeitig „tiefschürfend“ in einer Blindprobe nur einen Schluss zuließe: Saar!) stammt aus Wiltinger Traumlagen wie etwa dem Gottesfuß und der Kupp. Hier werden ganz bewusst – noch bevor es an die Großen Gewächsen geht – die Trauben vorgelesen, um dem „Rotschiefer“ ein ideales Verhältnis von spielerischer Süße und feiner, ja feingliedriger Säure angedeihen zu lassen. Schon der Duft entzückt uns über alle Maßen, eine großartige Kombination aus verführerisch reifer, fast tropischer Frucht und Würze – ein Markenzeichen? Stuart Pigott notierte für den etwas weniger(!) intensiven 2018er „Melon and prosciutto“ – sowie einer enorm transparent wirkenden „Steinigkeit“: feuchter, von der Sonne anfangs aufgewärmter Schiefer, der nun abkühlt und – trotz „Rotschiefer“ – zu einer gewissen „Bläue“ zurückfindet. Dann auch Birne (das ganze Spektrum, von der in Sirup eingelegten Frucht bis fast säuerliches Lutschbonbon), reife Renekloden, ein Hauch Ananas – wir fühlen uns nach allen Regeln der Kunst (und des Kabinetts) verführt. Am Gaumen dann wunderbar weich, anregend saftig, dabei animierend und wunderbar feinfruchtig (wieder die Birne, wieder Steinobst, herrlich erfrischende zitrische Noten inklusive einer Spur Pomeranze nebst zartestem Bitter) und bei aller Unbeschwertheit und Leichtfüßigkeit doch durch seine pikante Würze grandios geerdet. Ein unglaublich verführerischer Riesling, mit dem man sich den ganzen Tag lang beschäftigen und ebenso gut einen ganzen Tag lang trinken könnte. Was bei 9,5 Volumenprozent Alkohol eine unserer leichtesten Übungen wäre! Und um den großen Wilhelm Haag zu zitieren: „Der Kabinett ist eben ein Zechwein, ein leicht zu trinkender Wein, von dem man sich abends gerne mal eine Flasche reintut.“ – wir haben’s gehört, verstanden und werden das unbedingt beherzigen!

Ab sofort bis 2040.

Kurz zusammengefasst:

„Rotschiefer” Riesling Kabinett (feinherb)

Unschlagbar animierende Kombination von Kabinett und Rotschiefer!

Van Volxems brillanter, wunderbar animierender Kabinett-Riesling „Rotschiefer“ (leichtfüßig, „tiefschürfend“ – Saar!) stammt aus Wiltinger Traumlagen wie etwa dem Gottesfuß und der Kupp. Ein unglaublich verführerischer Wein, und bei aller Unbeschwertheit und Leichtfüßigkeit doch durch seine pikante Würze grandios geerdet.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Van Volxem
Weingut Van Volxem
Dehenstraße 2
54459 Wiltingen/Saar
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutVan Volxem
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DMO010320
Alkoholgehalt9,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Van Volxem
Weingut Van Volxem
Dehenstraße 2
54459 Wiltingen/Saar
Deutschland