Adami, „Col Credas” Extra Brut DOCG Prosecco di Valdobbiadene Superiore 2020

93 Punkte: „Tänzelt leichtgewichtig über die Zunge.“ - FALSTAFF
„Col Credas” Extra Brut DOCG Prosecco di Valdobbiadene Superiore
15,90 €

Art.-Nr.: IVE010720 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 21,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

11,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Voraussichtlich wieder lieferbar ab Mitte August 2022! 📦

„Col Credas” Extra Brut DOCG Prosecco di Valdobbiadene Superiore 2020

„Col Credas” Extra Brut DOCG Prosecco di Valdobbiadene Superiore
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Adami, „Col Credas” Extra Brut DOCG Prosecco di Valdobbiadene Superiore 2020

11,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Voraussichtlich wieder lieferbar ab Mitte August 2022! 📦

15,90 €

Art.-Nr.: IVE010720 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 21,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

93 Punkte: „Tänzelt leichtgewichtig über die Zunge.“ - FALSTAFF

In jeglicher Hinsicht „superiore“!, dieser Single-Vineyard-Prosecco, der aus einem Weinberg bei Credazzo, dem „Col Credas“ stammt. Und vor allem einer der intensivsten Schaumweine von Adami: ein Prosecco aus den sogenannten rive, deren Tonböden und steile Süd-Süd-Ost-Ausrichtung eines der Flaggschiffe des Hauses entscheidend prägen. Ein großer Wein, der – anders als die unzähligen Apéro-Schäumer der Region – auch ein ganzes Menü perfekt begleiten kann.

Im Bouquet zeigt sich hier (sehr reizvoll!) Aprikose, begleitet von Äpfeln und etwas Akazienhonig. Im Duft im besten Sinne „weinig“ aufgrund feiner Brioche-Noten! Am Gaumen zeigt sich die Perlage fein und lebendig, ist aber derart fein gewirkt, dass man sich eines Breiten Dauerlächelns kaum erwehren kann. Aromen von Feingebäck auf der Zunge, auch Aprikosen sind mit von der Partie, und am Gaumen fühlt sich der Prosecco herrlich herb und, ganz große Überraschung, richtig trocken an. Leicht wie eine Feder schwebt er über die Zunge, ist schlank, hat wenig Alkohol (gerade einmal 11 Volumenprozent) und brilliert am Zungenrand mit feinen Salzaromen. Hier klebt nichts, hier schiebt sich keine Süße in den Abgang, hier ist alles wunderbar harmonisch und elegant. Prosecco, der mit den ganzen banalen und seelenlosen Blubberweinen aus industriellerer Produktion (ausschließlich Tal-Lagen) nichts zu tun hat. Das ist kein Bussi-Bussi-Schickimicki-Billigsprudel, sondern Stoff für Kenner der Materie: ein formidabler Schaumwein. Man dürfte sowas in diesem Kontext daher eigentlich nicht sagen, aber das ist der perfekte Partner zu wirklich hochwertigen Kartoffelchips (lediglich mit etwas Meersalz gewürzt!). Natürlich funktioniert er aber auch eine Spur nobler zu Langusten, Shrimps und Ähnlichem. Lassen Sie es ploppen und genießen sie das Perlenspiel. Valdobbiadene wie es sich gehört. So geht Prosecco!

Ab sofort, aber auch noch in 2–3 Jahren ein Genuss!

Kurz zusammengefasst:

„Col Credas” Extra Brut DOCG Prosecco di Valdobbiadene Superiore

93 Punkte: „Tänzelt leichtgewichtig über die Zunge.“ - FALSTAFF

Wir haben es hier mit Prosecco aus Steillagezu tun, dessen Tonböden einen der intensivsten Prosecco aus dem Hause Adami ergeben. Drum eignet er sich – anders als die vielzähligen Aperitif-Schaumweine der Region – besonders als Begleiter eines ganzen Menüs. So geht das mit richtig gutem Prosecco. Herrlich herb und trocken, fein und elegant im Mund.

Rebsorten: Glera

Anschrift des Winzers:
Adami
Adami Srl
Via Rovede 27
31020 Colbertaldo di Vidor
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionVenetien
WeingutAdami
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartSekt + Champagner
RebsortenGlera
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.IVE010720
Alkoholgehalt11,0 Vol.%
Restzucker4,0 g/l (extra herb)
Gesamtsäure6,0 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Adami
Adami Srl
Via Rovede 27
31020 Colbertaldo di Vidor
Italien