Roure, „Vermell” DO Valencia, tinto 2020

Ein Ortswein vom Allerfeinsten! 92 Punkte - PARKER
BioWein Logo

ES-ECO-020-CV

Coup de Cœur Logo
„Vermell” DO Valencia, tinto
8,90 €

Art.-Nr.: SVC010120 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Voraussichtlich wieder lieferbar ab Anfang Januar 2023! 📦

„Vermell” DO Valencia, tinto 2020

BioWein Logo

ES-ECO-020-CV

Coup de Cœur Logo
„Vermell” DO Valencia, tinto
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Roure, „Vermell” DO Valencia, tinto 2020

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Voraussichtlich wieder lieferbar ab Anfang Januar 2023! 📦

8,90 €

Art.-Nr.: SVC010120 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Leider bereits ausverkauft
Lieferbare Alternative >>

Ein Ortswein vom Allerfeinsten! 92 Punkte - PARKER

Pablo Calatayuds „Vermell“ ist der einfachste seiner roten „vins antics“ . Diese „alten“ bzw. „altertümlichen Weine“ werden im Gegensatz zu den „Klassikern“, den vins clàssics“ nur aus autochthonen, respektive einheimischen Sorten hergestellt und reifen ausschließlich in Tonamphoren. Der „Vermell“, eine Cuvée aus 70 % Garnacha Tintorera, 25 % Mandó und – zum ersten Mal! – 5 % Arcos, deren Trauben aus dem unteren Teil (auf 600 Metern Höhe) von Les Alcusses stammen. Interessanterweise schweigt sich das Standarwerk in Sachen Rebsorten, die Gemeinschaftsarbeit des Autorentrios Robinson, Hardin und Vouillamoz „Wine Grapes: A Complete Guide to 1,368 Vine Varieties“ über eben diese Rebsorte Arcos, die Luis Gutiérrez zufolge für die (unserer Meinung nach ganz vorzügliche) Länge des „Vermell“ verantwortlich ist, völlig aus. Glücklicherweise weiß der Winzer genau, was er tut, und auch warum: „Arcos (oder Arco, andere Synonyme sind nicht bekannt) war vor 100 Jahren eine wichtige, weil spätreifende Sorte in den Terres dels Alforins. Man erntete diese sehr ertragreiche, gegen Botrytis sehr widerstandsfähige, gegen Trockenheit, gota fría („Kaltlufttropfen“) und andere Unwetter enorm resistente Sorte für gewöhnlich um Allerheiligen. Sie verleiht dem Wein einen ganz besonders frischen mediterranen Charakter.“ Die nächste Auflage kann kommen!

Nach Spontanvergärung in Edelstahltanks und lagares aus Stein wurde der „Vermell“ anschließend fünf Monate in 2.600-Liter-Amphoren ausgebaut, was diesem vi de poble außerordentlich gut zu Gesicht steht: Im Duft wunderbar rotfruchtig-frisch (rote Johannisbeeren, ihre herzhafte Säure scheint sich hier sogar im Duft mitzuteilen, dazu Himbeeren und Cranberries), hellwürzig und so klar wie das Wellenspiel des Meeres im Sonnenlicht. Hinreißend präzise, unglaublich trinkanmierende Säure, feinste Gerbstoffe und eine Energie, an der man sich berauschen könnte/möchte. Wow!

Ab sofort und bis 2026+.

Kurz zusammengefasst:

„Vermell” DO Valencia, tinto

Ein Ortswein vom Allerfeinsten! 92 Punkte - PARKER

Celler del Roures „Vermell“ ist der einfachste seiner roten „vins antics“ und wird nur aus autochthonen, respektive einheimischen Sorten (hier: 70 % Garnacha Tintorera, 25 % Mandó und 5 % Arcos) hergestellt. Der ausschließlich in Tonamphoren gereifte Wein ist hinreißend präzise, punktet mit einer unglaublich trinkanimierenden Säure, feinsten Gerbstoffe und einer Energie, an der man sich berauschen könnte/möchte. Wow!

Anschrift des Winzers:
Roure
Celler del Roure
Ctra. deles alcusses km 11,1
46640 Moixent, Valencia
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionValencia
WeingutRoure
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.SVC010120
Bio-KontrollstelleES-ECO-020-CV
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Roure
Celler del Roure
Ctra. deles alcusses km 11,1
46640 Moixent, Valencia
Spanien