Moulin à Vent, rouge

Ein Ortswein, ein Cru aus Moulin-à-Vent. Ein Bilderbuch-Gamay mit dunkler Frucht und sinnlichem Tannin
Moulin à Vent, rouge
16,95 €

Art.-Nr.: FBJ040118 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Moulin à Vent, rouge 2018

Moulin à Vent, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Moulin à Vent, rouge 2018

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

16,95 €

Art.-Nr.: FBJ040118 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein Ortswein, ein Cru aus Moulin-à-Vent. Ein Bilderbuch-Gamay mit dunkler Frucht und sinnlichem Tannin

93 Parker-Punkte!

Moulin-à-Vent mit seinen vielen unterschiedlichen Kleinklimata und Bodenstrukturen ist die Heimat von Richard Rottiers. Er kennt jede seiner Parzellen wie seine Westentasche. Für diesen Ortswein hat er neun davon ausgewählt. Alle tragen alte Reben und sind seit langer Zeit organisch bewirtschaftet. Wie alle seine Weine und wie es für die Region typisch ist, durchlaufen die Trauben eine Macération semi- carbonique, bevor sie in Fudern und in gebrauchten Barriques über sechs Monate hinweg ausgebaut werden, um danach noch weiter auf der Flasche zu reifen.

Im Auftakt duftet der Gamay intensiv nach Veilchen und trockenem Unterholz, nach Trüffel und Waldhimbeeren, dunkler Schokolade sowie nach dunklen reifen Kirschen. Schon im Duft kann man die Konzentration und Kraft dieses Moulin-à-Vent erahnen. Am Gaumen wird sie dann offensichtlich. Da packt der Wein richtig zu mit seiner präzise strukturierten Säure. Das Tannin bleibt, wie es so typisch für Gamay ist, geradezu pudrig fein wie auch elegant und ist trotzdem markant. Die Frucht ist noch dunkler, als die Nase suggeriert hat. Vor allem sind die Kirschen präsenter, die hier sich auch säurebetonter präsentieren, fast wie bei einem Kriek Lambic aus Brüssel. Insgesamt ist das ein Wein voller Frische und Klarheit, der immer wieder aufs Neue mit seiner Kraft und Vielschichtigkeit überrascht, weil er sich trotzdem so einfach und genussvoll jetzt schon trinken lässt. Dabei sollte man allerdings das Potential nicht unterschätzen. Weine wie dieser reifen hervorragend über zehn Jahre hinweg und noch länger.

Diesen Wein kann man jetzt und sicher bis 2033 oder länger genießen.

Kurz zusammengefasst:

Moulin à Vent, rouge

Ein Ortswein, ein Cru aus Moulin-à-Vent. Ein Bilderbuch-Gamay mit dunkler Frucht und sinnlichem Tannin

Richard Rottiers ist ein Meister des Moulin-à-Vent. Das zeigt sich immer wieder aufs Neue, vor allem aber in einem Spitzenjahrgang wie 2018, der kraftvolle und doch frische sowie saftige Weine hervorgebracht hat. Der Moulin-à-Vent aus neun Parzellen der Cru-Gemeinde zeigt sich vielschichtig und absolut präzise. Er erhielt 93 Parker-Punkte.

Rebsorten: Gamay

Anschrift des Winzers:
Rottiers
Domaine Richard Rottiers
La Sambinerie
71570 Romanèche-Thorins
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBeaujolais
WeingutRottiers
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGamay
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBJ040118
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker0,1 g/l
Gesamtsäure3,7 g/l
Schwefelige Säurefrei: 10 mg/l
gesamt: 26 mg/l
Analysedatum05.04.19
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Rottiers
Domaine Richard Rottiers
La Sambinerie
71570 Romanèche-Thorins
Frankreich