Holger Koch, Koch, Pinot Noir „S”, Edition Pinard de Picard, Baden 2006

Koch, Pinot Noir „S”, Edition Pinard de Picard, Baden
9,03 €

Art.-Nr.: DBA010206 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,04 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Jubiläumsangebot, gültig, solange Vorrat reicht, längstens bis 7. Oktober 2010

Koch, Pinot Noir „S”, Edition Pinard de Picard, Baden 2006

Koch, Pinot Noir „S”, Edition Pinard de Picard, Baden
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Holger Koch, Koch, Pinot Noir „S”, Edition Pinard de Picard, Baden 2006

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Jubiläumsangebot, gültig, solange Vorrat reicht, längstens bis 7. Oktober 2010

9,03 €

Art.-Nr.: DBA010206 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,04 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Holgers feingliedrig-rassige Pinots sind niemals tieffarben, sondern wie viele berühmte burgundische Pretiosen von hellem durchsichtigem Rot und zusammen mit dem komplexen, feinbeerigen und zart kirschigen Duft demonstriert dieser badische Spitzenwein die betörende Stilistik der Koch’schen Rotweine: Feinheit und Finesse, Power without weight! Auf der Zunge eine ganz feine Würze und eine traumhaft zarte Pinot-Frucht mit Anklängen an eine betörende Sauerkirscharomatik sowie rote Johannisbeeren, die von einer fein gewebten Mineralität und einer belebenden Säure getragen wird.
Holger Kochs faszinierende ‚Edition Pinard de Picard’ ist ein geradezu zärtlicher, ein leiser Wein, der das perfekte Zusammenspiel von Reinheit, Kraft und Lebendigkeit, das der Meister der Pinottraube stets in seinen großen Burgundern herauszuarbeiten sucht, traumhaft verkörpert. Nichts ist aufdringlich an diesem filigranen, fein balancierten, harmonischen, ungemein verspielten Burgunder, der mit seiner animierenden Frische, seinen subtilen Aromen und einer inneren Dichte besticht, die nicht als Wucht oder Fett im Glase kracht, sondern ganz piano zärtlich die Zunge streichelt.
Ein sehr burgundischer Pinot Noir, der so lecker und beschwingt schmeckt, wie kleine Burgunder es eigentlich sollten, aber es nur ganz selten tun! Dieser extrem fairpreisige Pinot mit seinem betörenden duftigen Stil wird in einer vergleichenden Probe mit berühmten Dorflagen aus dem Burgund das Weltbild manch eingefleischten Pinot-Liebhabers nachhaltig ins Wanken bringen. Holger Koch ist ein sehr zurückhaltender, sensibler, fast scheuer Mensch. Seine angenehmen Charaktereigenschaften scheinen diesen herrlichen Burgunder beseelt zu haben.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt bis 2014.

Kurz zusammengefasst:

Koch, Pinot Noir „S”, Edition Pinard de Picard, Baden

Holger Kochs faszinierende ‚Edition Pinard de Picard’ ist ein geradezu zärtlicher, ein leiser Wein, der das perfekte Zusammenspiel von Reinheit, Kraft und Lebendigkeit, das der Meister der Pinottraube stets in seinen großen Burgundern herauszuarbeiten sucht, traumhaft verkörpert. Nichts ist aufdringlich an diesem filigranen, fein balancierten, harmonischen, ungemein verspielten Burgunder, der mit seiner animierenden Frische, seinen subtilen Aromen und einer inneren Dichte besticht, die nicht als Wucht oder Fett im Glase kracht, sondern ganz piano zärtlich die Zunge streichelt.

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Holger Koch
Weingut Holger Koch
Mannwerk 3
79235 Vogtsburg-Bickensohl
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionBaden
WeingutHolger Koch
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenPinot Noir
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DBA010206
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Holger Koch
Weingut Holger Koch
Mannwerk 3
79235 Vogtsburg-Bickensohl
Deutschland