Boscarelli, „Sotto Casa” DOCG Vino Nobile di Montepulciano Riserva, rosso 2017

Weder klassisch noch modern – „Sotto Casa“ ist zeitlos!
„Sotto Casa” DOCG Vino Nobile di Montepulciano Riserva, rosso
31,50 € statt 35.00 €

Art.-Nr.: ITO110617 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 42,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Achtung: nur noch 3 Stück auf Lager

„Sotto Casa” DOCG Vino Nobile di Montepulciano Riserva, rosso 2017

„Sotto Casa” DOCG Vino Nobile di Montepulciano Riserva, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Boscarelli, „Sotto Casa” DOCG Vino Nobile di Montepulciano Riserva, rosso 2017

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Achtung: nur noch 3 Stück auf Lager

31,50 € statt 35.00 €

Art.-Nr.: ITO110617 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 42,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Weder klassisch noch modern – „Sotto Casa“ ist zeitlos!

93 Punkte - WINE ENTHUSIAST

In den letzten Jahren wird in Montepulciano viel darüber diskutiert, was einen wahren „Vino Nobile“ ausmacht. Man ist sich im Konsortium der Winzer der Region heute weitgehend darin einig, dass man für den „Vino Nobile“ auf Dauer nur noch die autochthonen Rebsorten der Region nutzen will, um den Weinstil klarer zu positionieren. Die Marchesi de Ferrari Corradi sind genau der gleichen Meinung, und fast alle ihrer „Vini Nobili“ entsprechen ganz der klassischen Verfahrensweise. Es gibt allerdings die Weinbergslage Sotto Casa mit einem roten steinigen Boden aus alluvialem Schwemmland, Ton und ein wenig Kalk, wo Merlot und Cabernet einfach so gut werden, dass sie den Prugnolo Gentile in einer Cuvée definitiv bereichern. Und deshalb haben sich die Marchesi mit dem Jahrgang 2011 dazu entschlossen, diesen Wein auch zu füllen. Ein Glück! So war etwa der 2014er „Sotto Casa“ der zweitplatzierte Wein (17 Punkte) beim großen Vino- Nobile-Tasting des Weinmagazins Vinum („Top of Toskana 2020“). Höherbewertet wurde nur „Il Nocio“, der ebenfalls von Boscarelli stammt. Im Folgejahr wiederholte sich die VINUM-Bewertung, JAMES SUCKLING war der Wein 93, Parker-Verkosterin Monica Larner 94+ Punkte wert. 2016 wurde übersprungen, das warten hat nun ein Ende, denn der 2017er ist hier!

Tatsächlich ist die Cuvée aus 80% Prugnolo Gentile, 15% Cabernet Sauvignon und 5% Merlot ein ganz famoser Wein. Und der exzellente Jahrgang 2017 liefert eine ähnliche Tiefe und Kraft wie seinerzeit der tatsächlich exzellente 2015er. Ein Modernist, der aber genauso wie die Klassiker vinifiziert wird – Handlese, Entrappung, spontane Vergärung in Holzgärständern und separater Ausbau in Fudern von drei bis 30 Hektolitern über 28 bis 32 Monate hinweg –, ist schon jetzt ein Prachtkerl, der noch ein langes Leben vor sich hat. Im Duft erinnert die Cuvée zunächst an Wildkräuter (Grüne Minze bis hin zu fast ätherisch-mentholigen Noten), an Veilchen und Rosenblüten, an einen rauchigkühlen Wintermorgen. Dann kommen Unterholz, trockene Erde und Leder hinzu, desweiteren Cassis und Kirschen. Am Gaumen dann noch eine Extraportion Maraschino-Kirsche, Röstnoten (gebrannte Mandeln und Espresso), Gewürze (Zimt, Süßholz) und sehr feines, geradezu glanzpoliertes Tannin mit einer seidig reifen, aber präsenten Säure, die dem „Sotto Casa“ eine bemerkenswerte „Innenspannung“ verleiht und im Finale noch zusätzlich von mineralischen Eindrücken begleitet wird. Das ist so komplex wie begeisterungswürdig und dem WINE ENTHUSIAST 93 Punkte wert!

Unbedingt Zeit lassen! Ab etwa 2025 bis 2042+.

Kurz zusammengefasst:

„Sotto Casa” DOCG Vino Nobile di Montepulciano Riserva, rosso

Weder klassisch noch modern – „Sotto Casa“ ist zeitlos!

Boscarellis „Sotto Casa“, eine Cuvée aus 80% Prugnolo Gentile, 15% Cabernet Sauvignon und 5% Merlot, is ein ganz fa moser Wein. Und der exzellente Jahrgang 2017 liefert eine ähnliche Tiefe und Kraft wie seinerzeit der hochbewertete 2015er. Ein so komplexer wie begeisterungswürdiger Wein und dem WINE ENTHUSIAST nicht von ungefähr 93 Punkte wert.

Rebsorten: Prugnolo, Merlot, Cabernet Sauvignon

Anschrift des Winzers:
Boscarelli
BOSCARELLI s.s.a. di Luca e Nicolò De Ferrari
Via di Montenero 28
53045 Cervognano di Montepulciano (Siena)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionToskana
WeingutBoscarelli
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartRotwein
RebsortenPrugnolo, Merlot, Cabernet Sauvignon
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.ITO110617
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Boscarelli
BOSCARELLI s.s.a. di Luca e Nicolò De Ferrari
Via di Montenero 28
53045 Cervognano di Montepulciano (Siena)
Italien