Rossignol-Trapet, Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge 2018

Der Preis: lächerlich! 17/20 Punkte: „Pocht vor Lebendigkeit!“ – JANCIS ROBINSON
BioWein Logo
Coup de Cœur Logo
Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge
48,00 €

Art.-Nr.: FBU060218 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 64,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge 2018

BioWein Logo
Coup de Cœur Logo
Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Rossignol-Trapet, Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge 2018

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

48,00 €

Art.-Nr.: FBU060218 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 64,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Der Preis: lächerlich! 17/20 Punkte: „Pocht vor Lebendigkeit!“ – JANCIS ROBINSON

„Vieilles Vignes“ heißt bei den Rossignol-Brüdern, dass die Reben hier rund 55 bis 60 Jahre alt sind. Eine der vielleicht wichtigsten Voraussetzungen für exzellente und frische Weine im Jahrgang 2018 neben einer ausgewogenen Bewirtschaftung, wie sie bei Rossignol-Trapet seit langer Zeit der Fall ist (biodynamisch zertifiziert!). Denn auch wenn 2018 als wärmerer Jahrgang beschrieben wird, darf man nicht vergessen, dass anders als in Hitzejahren wie 2003, die Reben in der ersten Jahreshälfte eine gute Wasserversorgungen besaßen. Um an das entsprechende Wasserreservoir zu gelangen und sich vor Trockenstress zu schützen, bedarf es tiefwurzelnder Reben. Das erklärt auch, warum dieser Villages aus Gevrey-Chambertin derartig vital und erfrischend auftritt. „Lebendig, mit viel Zitrusschalen und vielen Aromenschichten.“ so kennzeichnet Jancis Robinson den Wein von alten Reben. Der Anteil von rund 50 % Rappen verleiht dem Wein Rückgrat und Frische. Die Frucht wirkt hier dunkelbeerig, wird von kräutrigen Noten und etwas Unterholz umrahmt. Eine absolute Ausgewogenheit am Gaumen prägt diesen dicht gewobenen und erfrischenden Gevrey-Chambertin. Und da ist einiges an Substanz zu schmecken, ohne dass es vom Holz überlagert wird (nur rund 15 bis 20 % neues Holz sah diese Cuvée). So bleibt das Terroir präzise und authentisch im Glas, in einem faszinierenden traditionellen Stil. Ein wunderschöner Pinot Noir, voller saftiger dunkler Frucht.

Spendieren Sie diesem feinen Villages 2–3 Jahre im Keller, dann sollte er wunderbar sein. Potenzial bis 2038+.

Kurz zusammengefasst:

Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge

Der Preis: lächerlich! 17/20 Punkte: „Pocht vor Lebendigkeit!“ – JANCIS ROBINSON

Der Gevrey-Chambertin stammt von Reben von durchschnittlich 55 bis 60 Jahren. Nur rund 20 % neues Holz sorgen für einen fruchtintensiven und sehr feinen Villages, dessen dunkle Frucht und das seidige Tannin schon jetzt eine herrliche symbiose eingehen. Ein wunderschöner Pinot Noir der Gebrüder Rossignol aus biodynamischer Bewirtschaftung.

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Rossignol-Trapet
Domaine Rossignol-Trapet
4, Rue de la Petite Issue
21220 Gevrey Chambertin
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBurgund
WeingutRossignol-Trapet
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenPinot Noir
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBU060218
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Rossignol-Trapet
Domaine Rossignol-Trapet
4, Rue de la Petite Issue
21220 Gevrey Chambertin
Frankreich