Ardoisieres, „Argile” Vin des Allobroges, rouge 2021

Die purpurnen Flüsse … – frischer und klarer Alpen-Rotwein aus Savoyen
BioWein Logo

FR-BIO-01

VeganWein Logo
„Argile” Vin des Allobroges, rouge
33,50 €

Art.-Nr.: FSA010321 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 44,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Argile” Vin des Allobroges, rouge 2021

BioWein Logo

FR-BIO-01

VeganWein Logo
„Argile” Vin des Allobroges, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Ardoisieres, „Argile” Vin des Allobroges, rouge 2021

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

33,50 €

Art.-Nr.: FSA010321 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 44,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Die purpurnen Flüsse … – frischer und klarer Alpen-Rotwein aus Savoyen

Der Gamay ist unter den roten Sorten Frankreichs ein echter Pfundskerl. Er besaß lange einen schlechten Ruf, weil er vor rund 800 Jahren von den Herzögen des Burgund aus den Weinbergen der Côte d’Or verbannt wurde. Tatsächlich erbringt er auf den kalkreichen Böden des Burgund auch keine so guten Leistungen wie etwa der Pinot Noir, dafür aber auf vielen anderen Böden und in anderen Regionen. Deshalb ist die Sorte auch sehr weit verbreitet. Ob an der Loire, im Beaujolais, in der Auvergne oder in Savoyen, der Gamay bildet die Basis vieler wunderschöner Weine.

Mit dem roten „Argile“ zeigt die Domaine des Ardoisières, dass auf den Lehm- und Ton-Böden (franz. argile) unweit des Mont Blanc im Savoyer Alpenvorland Gamays von bemerkenswerter Klasse entstehen können. Brice Ormont und sein Team verbinden rund 80 % davon mit der lokalen Sorte Persan. Die Reben stehen in terrassierten Weinbergen in den Coteaux de Saint-Pierre-de-Soucy et Saint-Jean-de-la-Porte auf Böden, die sowohl Lehm und Kalk als auch schieferhaltigen Mergel aufweisen. Die Reben wurden dort 2008 und 2009 gepflanzt und von Beginn an ökologisch und mittlerweile auch biodynamisch bewirtschaftet. Brice Ormont vergärt die Trauben samt Rappen spontan über drei Wochen hinweg bei recht kühlen Temperaturen und baut den Wein nach der malolaktischen Gärung über neun Monate im Holzfuder aus.

Für uns gehört der „Argile“ rouge Jahr für Jahr zu den schönsten Rotweinen der Region, vor allem wenn man es mag, einen solchen Wein jung zu trinken. Uns begeistern immer wieder die Klarheit und Frische, die Saftigkeit und die erdverbundene Würze, die der Wein vom ersten Moment an ausstrahlt. Es duftet nach Veilchen und Kirschblüten, Sauerkirschen, Cranberrys und Granatäpfeln, etwas Unterholz und Pferdesattel in Verbindung mit Anis und Eisen. Am Gaumen wird schnell klar, dass sich hier kühle und warme Elemente verbinden. Um einen Kern aus reifen saftigen Süßkirschen und Pflaumen drehen sich Noten von Sauerkirschen, roten Beeren, etwas Cassis, zerstoßenem Stein, Kräutern und Pfeffer. Der „Argile rouge“ besitzt eine lebendige Säure und Mineralität, hat eine feine Gerbstoffstruktur und eine leicht laktische Note. Er wirkt so jung und saftig wie ein „vin de soif“ aus dem Beaujolais oder aus Bourgueil, dazu aber mit alpiner Frische. Auch beim 2021er-Jahrgang sind wir mal wieder schwer verliebt in diesen „Argile“ von Ardoisières …

Ab sofort und sicherlich bis 2028 und länger ein Genuss.

Kurz zusammengefasst:

„Argile” Vin des Allobroges, rouge

Die purpurnen Flüsse … – frischer und klarer Alpen-Rotwein aus Savoyen

Stellen Sie sich einen Cru aus dem Beaujolais vor, der am Rande der Savoyer Alpen erzeugt wurde. Dann bekommen Sie eine Ahnung vom „Argile rouge“, der rund 80 % Gamay mit 20 % des autochthonen Persan verbindet. Hier drehen sich frische und sauer-saftige Noten um einen Kern aus süßer dunkler Frucht, feinstem Tannin und leichter Würze.

Rebsorten: Gamay, Mondeuse Noire, Persan

Anschrift des Winzers:
Ardoisieres
Domaine des Ardoisières
Impasse de la Pierre Marquée
73250 Fréterive
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSavoyen
WeingutArdoisieres
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGamay, Mondeuse Noire, Persan
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FSA010321
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt11,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Ardoisieres
Domaine des Ardoisières
Impasse de la Pierre Marquée
73250 Fréterive
Frankreich