Santa Duc, „Famille Gras Les Plans” VdP de Vaucluse, rouge 2020

Dieser Vin de Pays de Vaucluse übertrumpft viele Côtes-du-Rhônes
„Famille Gras Les Plans” VdP de Vaucluse, rouge
7,00 €

Art.-Nr.: FRS090320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 9,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Famille Gras Les Plans” VdP de Vaucluse, rouge 2020

„Famille Gras Les Plans” VdP de Vaucluse, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Santa Duc, „Famille Gras Les Plans” VdP de Vaucluse, rouge 2020

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

7,00 €

Art.-Nr.: FRS090320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 9,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Dieser Vin de Pays de Vaucluse übertrumpft viele Côtes-du-Rhônes

VdP, IGP, AOC und AOP – was phonetisch zunächst an einen bekannten Song der Fantastischen Vier erinnert, soll Weintrinkenden Aufschluss darüber geben, aus welchen Gegenden Frankreichs ein Wein stammt und nach welchen Regeln er hergestellt wurde. Der eigentlich veraltete und 2009 durch IGP („Indication Géographique Protégée“ zu Deutsch „geschützte geografische Angabe“) ersetzte Begriff VdP („Vin de Pays“ zu Deutsch „Landwein“) bezeichnet regionale Weine, die nicht den komplexen und restriktiven Gesetzen unterliegen, die für die sogenannten AOCs („Appellation d’Origine Contrôlée“ zu Deutsch „kontrollierte Ursprungsbezeichnung“) gelten. Um die Verwirrung komplett zu machen, wurde die Bezeichnung AOC (ebenfalls im Jahr 2009) durch AOP („Appellation d’Origine Protégée“ zu Deutsch „geschützte Ursprungsbezeichnung“) ersetzt. Beide Begriffe können aber nach wie vor verwendet werden. Wo liegt aber nun der Unterschied zwischen VdP (IGP) und AOC (AOP)? Bei Weinen, die als VdP klassifiziert werden, gelten weder strenge Produktionsobergrenzen, noch werden der Anbau bestimmter Rebsorten, die Pflanzdichte oder die Erzeugung eines spezifischen Weinstils vorgeschrieben. Während Winzer beispielsweise in der AOC Côtes-du-Rhône keine Weine mit einem maßgeblichen Anteil der bekannten Rebsorten Cabernet Sauvignon oder Merlot vinifizieren dürfen, ist das in einem als „Vin de Pays“ klassifizierten Wein (aus dem gleichen Gebiet) möglich. Diese Freiheit machen sich die Eigentümer der Domaine Santa Duc, Yves und Benjamin Gras, bei ihrem Wein „Les Plans“ zunutze. So keltern sie eine vorzügliche Cuvée, die neben den „Platzhirschrebsorten“ der südlichen Rhône (Grenache und Syrah) auch etwas Merlot und Cabernet Sauvignon enthält.

Die Trauben für den „Les Plans“ stammen von unterschiedlichen biologisch bewirtschafteten Parzellen aus den AOCs Rasteau und Côtes-du-Rhône sowie der IGP Vaucluse. Bei der Ankunft im Keller werden die Trauben entrappt und im Edelstahl vergoren. Nach der Gärung durchläuft der Wein den bakteriellen Säureabbau, bei dem der Gesamtsäuregehalt durch die Umwandlung von Äpfel- zu Milchsäure durch Milchsäurebakterien, verringert wird. Anschließend reift er bis zur Füllung unter dem Ausschluss von Sauerstoff im Edelstahltank. Am Gaumen trägt der reduktive Ausbau wortwörtlich Früchte und beweist aromatische Frische. Duftige Sauerkirsch- und Erdbeeraromen, Pflaumenkompott, Waldbeeren und Lakritze vereinen sich im Abgang mit Bitterorangenzesten und einer Prise Pfeffer. Die rotfruchtige Cuvée zeigt sich aromatisch reif, trotzdem frisch und mit guter Struktur. Dafür sorgen sowohl die harmonisch eigebundene Säure als auch das sanft extrahierte und gekonnt integrierte Tannin. Ein Wein mit schöner Balance und unschlagbarem Preis, der ab sofort genossen werden kann und will!

Ab sofort bis 2025.

Kurz zusammengefasst:

„Famille Gras Les Plans” VdP de Vaucluse, rouge

Dieser Vin de Pays de Vaucluse übertrumpft viele Côtes-du-Rhônes

Ein Alltagswein, der zweifelsohne seine innere Mitte gefunden hat – hier passt alles! In einer Blindverkostung stellt dieser Vin de Pays de Vaucluse mit Leichtigkeit manch teureren Côtes-du-Rhône in den Schatten. Perfekt balanciert glänzt er mit fruchtiger Frische, sanftem Tannin, elegant integrierter Säure und unschlagbarem Preis.

Rebsorten: Grenache, Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon

Anschrift des Winzers:
Santa Duc
DOMAINE SANTA DUC


Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutSanta Duc
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache, Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS090320
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Santa Duc
DOMAINE SANTA DUC


Frankreich